Geschichten

Geschichten aus Erinnerungen, Erfahrungen oder die besondere Story am Rande, aus weiter Ferne oder direkt vor der Tür. Viele Leser haben eine kleine Geschichte aus Ihrem Leben auf Lager und Wissen meistens nicht wo Sie diese mal schreiben dürfen. Hier in der Kategorie Angelgeschichten / Geschichten wollen wir eure kleinen Kurzgeschichten präsentieren.

Niclas mit Plattfisch
Meine Woche auf Fehmarn

Hi Leute bin zurück von Fehmarn, hier mein Bericht. Also am Montag Abend die Sachen ins Auto und schon einmal Vorfreude auf das, was da kommen sollte. Schnell noch ein Paar Stunden geschlafen und dann die Familie eingepackt und ab über Hamburg, wo wir noch die Oma besuchten nach Fehmarn. Dort angekommen erst mal die Dreihundert Wattwürmer abgeholt und schnell zu Campingplatz Miramar. Am erste Abend die Angel ausgeworfen und Kraut bis zum abwinken. Also erstmal auf besseres Wetter warten. Am zweiten Abend schnell vom Campingwagen 100 Meter zu Strand die Sachen aufgebaut und angefangen zu angeln. Da der erste Zupfer und schon bald lag der erste Plattfisch vor mir im Sand. An diesem Abend sollten ihm noch acht weitere follgen bis ich um 0.30h pünktlich Schluss machte. Weiterlesen

Brandungsangeln in Grönwohld

Am 15.02.2008 trafen wir uns zu dritt auf dem Parkplatz vor dem Campingplatz Grönwohld an der Eckernförder Bucht. Schnell in die Kälteschutzanzüge gestiegen. Gerät auf den Beach Rolly verstaut und dann über ca.50 m Sandstrecke an den Strand. Wir entschieden uns,nach links zu gehen in die Nähe des Vorfluters. Ideale Bedingungen fürs Brandungsangeln an diesem Strand. Wind aus Nord bis Nord-Ost mit 3-4Bft. Brandung super, sie stand direkt auf den Strand. Wassertemperatur ca.4 Grad. Weiterlesen

Brandungsangeln, Sonnenuntergang, Kühlungsborn
Brandungsangeln in Kühlungsborn 2008

Fänge in der Brandung, Brandungsangeln, Fangfotos, Dorsch. Ich wollte raus ….einfach nur raus aus der Stadt. Also packte ich spontan unser Brandungstackle zusammen und stellte Marion vor vollendete Tatsachen – ich will in die BRANDUNG !!!! Zu meinem Erstaunen brauchte ich diesmal keine Überredungskünste, sondern wurde sofort mit der Frage nach bestellten Wattwürmern und der Planung des Babysitters konfrontiert . OK – da waren wieder unsere 2 Probleme. Nach 2 Telefonaten waren Wattwürmer in Kühlungsborn bestellt und alle Kiddis bei Oma´s und Opa´s untergebracht. Also Tackle aufs Auto geschmissen und los gings . Weiterlesen

Strand von Jellenbek bei Surendorf in der Eckernförder Bucht
Brandungsangeln in der Eckernförder Bucht

Hallo Angelfreunde, am Freitag konnten mein Schwiegersohn und ich uns von allem loseisen und uns auf den Weg zum Strand machen. Da das Camp schon steht, hatten wir ein gutes Basislager. Wir wählten den Strand von Jellenbek bei Surendorf. Ich muß vorausschicken, daß ein Kollege vom Schwiegersohn dort 2 Tage vorher dort 12 Dorsche und 3 Butt gefangen hatte, nun wollte er es wissen. Er wollte Brandungsangeln, ich war mehr auf Spinnangeln aus. Auch um mal zu testen, ob die Hornhechte (der Raps blüht schon) schon da sind…. Ob die Hornhechte (der Raps blüht schon) schon da sind. Vorweg: sie sind noch nicht da!! Weiterlesen

Westermarkelsdorf Strand ohne Ende bis zum Huk, Copyright Marco Bockelmann
Krabben Alarm in Westermarkelsdorf

Nach ewigen warten auf niedrigere Wassertemperaturen sind wir gestern nach Fehmarn gefahren. Da der Wind aus Westen kam mit ca.5 Stärken haben wir uns für Westermarkelsdorf entschieden. Als wir ankamen herrschte eine tolle Brandung die Wassertemperatur lag bei 14 Grad. Wir haben uns dann entschlossen bis zum Huk zu laufen, wo um die Jahreszeit eigentlich immer gute Fische zu fangen sind. Weiterlesen

Ein Bayer im hohen Norden

Ein Bayer im hohen Norden, was ist draus geworden? Die Antwort auf diese Frage erfahrt ihr in diesem Bericht. Eigentlich hab ich nur aufgrund dieses Ostseeurlaubs zu dieser Seite gefunden. Na ja, auf jeden Fall gings am 17 April in Richtung Norden, 10 Stunden Autofahrt und noch weitere Strapazen. Wir gesund “oben” angekommen, und dann hab ich auch gleich angefangen zu fangen. Weiterlesen

brandungsangeln
Am Pfingstwochenende in der Brandung

Na Mädels, dann schmeiße ich doch auch mal mein Pfingstwochenende in die Runde. Also am Samstag war ich denn mit dem ganzen Angelgeräten mal wieder am Strand von Ost-Holstein unterwegs. So mancher wird jetzt behaupten “jetzt noch in den Brandung ?”, aber Ihr wisst ja wie das so ist wenn ich schon die ganze Woche ohne mein heißgeliebtes Meer auskommen muss, dann findet sich immer ein Grund um an den Strand zu fahren. Weiterlesen

Angelmarathon mit Pannen

Moin Sportsfreund, wie schon erwähnt, sind der fishking und ich am Freitag nachmittag um 17:00 an unser Gewässer zu einem Angelmarathon aufgebrochen. Wir fischten an einem breiteren Abschnitt unseres Baches, in dem immer wieder gewaltige Karpfen gesehen werden. Beladen mit Rutenhaltern, Bissanzeigern, Stühlen, Gummistiefeln und Gaskocher inklusive Reserve-schatullen traten wir den kurzen, aber beschwerlichen Weg zum Wasser an. Weiterlesen

Mit 5 Stichen genäht, trotzdem 50er Butt

Moin Werte Gemeinde der Meeresangeljünger. Spontan wie ich nun mal bin, ne diesmal nicht, denn meine Kiddys haben einfach nur genervt, wann wir endlich wieder fischen fahren. Also kurzentschlossen los am Dienstag Mittag, da die Kinder bei uns Ferien haben und wir unter keinen Umständen diesen Trip am Ostertouriwochende machen wollten. Nach mindestens 50 mal „Sind wir schon da“, kamen wir bei Marci im Laden an, wieder mal ein Lob zum Kaffee. Aber dann, Marci musste den Watti Engpass umgehen und jagte CWS los um welche zu holen. Weiterlesen