Brandungsangeln am Strand von Rerik

So, Wattwürmer sind bestellt. Daiwa Brandungsruten sind Einsatzbereit. Zebco Brandungsruten sind eingepackt. Mein neues Brandungsdreibein ist auch fertig. Jetzt müssen am Samstag nur noch die Fische beißen und das Wetter etwas besser werden. Werde Samstag mal dem Strand von Rerik aufsuchen. Mal sehen was so geht. Werde dann mal einen Bericht
reinstellen.

Petri Holger

PS. Kennt jemand den Strand bei Rerik und kann evtl. Tipps geben.


Erstmal viel Petri Heil für Deine Angeltour!

In Rerik an der Steilküste kannst Du eigentlich nicht viel verkehrt machen die einzelnen tieferen Rinnen kenne ich leider auch nicht, bin zu selten dort. Habe zwei mal in Meeschendorf geangelt und fands richtig gut dort.

Marco


Hallo,

Das Brandungsangeln in Rerik ist vorbei. Das Wetter war ja nu wirklich nix. Ich sage nur Ententeichwetter, da hab ich ja eine größere Brandung auf meinem Gartenteich. Wirklich gar keinen Wind gehabt!

Von 15:30 Uhr bis 1:30 Uhr nur 2 Fischkontakte. Eine kleine Aalmutter die wieder schwimmt und einen
Dorsch von 42 cm, das wars. In Rerik liegen aber sehr viele Steine im Wasser. Habe einige Keulen abgerissen.

Na ja, war nicht kalt, bin mal wieder am Wasser gewesen und mit den Fischen kann eigendlich ja nur besser werden. Freue mich schon auf das nächste mal.

Petri Holger


Hmm, das hört sich aber nicht doll an. Schade das der auflandige Wind gefehlt hat, sonst wäre vielleicht mehr gegangen. Steine im Wasser? Hört sich gut an für das BellyBoot angeln und Watfischen. Sollte sich man mal merken.

Vor und Zurück Blättern

 

Über Holger

Veröffentlicht durch: am 18 Nov, 2003
Dabei seit: 2003-07-04, eigene Webseite
6 weitere Artikel vom Autor anzeigen.

Note 6 = 1 PunktNote 5Note 4Note 3Note 2Note 1 = 6 Punkte
(Noch nicht bewertet)
 
Kategorie: Brandungsangeln | 1436 mal gelesen

Tags: , ,

 

Kommentar schreiben

Required

Required

Optional

Current ye@r *

5 weitere Artikel gefunden...


Zufällig ausgewählte Artikel aus dem gesamten Artikel Inhalt des Blogs.
MEPO Blog weiter durchsuchen
Dorschfänge in der FreizeitfischereiDie EU wollte es wissen: Wie viel Dorsch wird von Anglern gefangen, und ist die Menge und Variabilität dieser...
Ein Bisschen Wind in WarnemündeEin Stück die Warnow hoch und raus auf die Ostsee: Die Wellen gehen ja, aber bleib mal unter Land und hoffent...
FunFishingTeam am Strand von Staberdorf auf Fehmarn 200510:00 Uhr in Deutschland, ich packe meine Kinder an den Griffen zuminsAutoschmeiss; meine Frau natürlich auch...
Lachs auf FehmarnOtto wieder einmal erfolgreich. Meerforellen sind nach wie vor gut zu fangen. Beste Zeit liegt im späten Aben...
Zebco Cool AngelrolleUnd noch ein kleiner Testbericht von mir. Es geht um meine Pilkrolle, die Zebco Cool. Der günstige Preis der ...

Fundgrube aus dem MEPO Angler Forum


Viele nützliche Artikel findest Du auch im MEPO Forum.
Posting: Meer?schen angeln Kategorie: Fliegenfischen
Posting: arinicola Burzelt Kategorie: Sabbelecke
Posting: Ergebnisse Mepo Cup Brandung 2 Kategorie: Termine
Posting: am Wochenende nach Fehmarn Kategorie: Brandungsangeln
Posting: Kurztrip auf die Insel am 7.2. Kategorie: Brandungsangeln