Dorschangeln vor Großenbrode

Dorschangeln vor Großenbrode 2004

Montag, 29. März 2004, Dorschangeln vor Großenbrode !! Hallo Petrijünger, war gestern den ganzen Tag vor Großenbrode unterwegs und ich muss wirklich sagen, man musste sich seine Fische mühsam zusammenfangen. Wir starteten morgens um ca. 8:00 und fischten bis in den späten Nachmittag. Wir erhofften uns, die Dorsche am Sagar Grund ansprechen zu können, doch dies mit nur mäßigem Erfolg (2 Dorsche) …

Hatte gedacht Platte und Dorsch würden mehr auf Wattis stehen zu dieser Jahreszeit, doch wollte nicht so richtig klappen. Vielleicht lag es einfach an der schwachen Drift, sodass wir nicht genügend Grund Abangeln konnten. Es stellte sich wirklich als schwer heraus gute Punkte mit unserem GPS zu setzen, da der Fisch sehr verstreut stand.

So gegen Mittag konnten wir einige andere Petrijünger beobachten, die mit ihren kleinen Boot in einem engen Radius vor der Promenadenbrücke von Großenbrode fischten, alle schleppten, da Großenbrode als Meerforellen Eldorado gilt, dachten wir uns nicht viel dabei, doch zufällig konnten wir beobachten wie sie einige Dorsche fangen konnten.

Nun entschlossen wir uns dort auch unser Glück zu versuchen und siehe da, wir fingen Dorsche, zwar nicht schlag auf schlag aber am Ende des Tages (so gegen 18:00Uhr) hatten auch wir den Boden unser Fischkiste prall gefüllt mit 24 schönen Dorschen. Es stellte sich heraus, dass die Dorsche in einer Tiefe zwischen 8-9 Metern standen und bevorzugt auf unsere 40gr. Wuttkepilker bissen, die wir oftmals bis zu 100 Metern herauswarfen. Leichte Ruten mit einem Wurfgewicht von 15-60gr. waren also von Vorteil dazu eine Rolle mit 17 Fireline, verhalf uns oft zum Erfolg.Auf Beifänger wurde verzichtet, da sie nur behindert haben beim werfen.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand andere Stellen vor Großenbrode oder im Fehmarnsund empfehlen könnte, da wir dieses Gebiet neu befischen und für jeden Tipp mehr als dankbar wären. Besonders GPS Daten wären hilfreich. Ach ja, lohnt es sich wohl einen Versuch auf Hering zu machen oder ist die Region um Fehmarn nicht so gut zum Heringsangeln???

In diesen Sinne. Petri Heil Euer Jigger

Vor und Zurück Blättern

 

Über jigger

Veröffentlicht durch: am 29 Mrz, 2004
Dabei seit: 2004-02-25, eigene Webseite
1 weitere Artikel vom Autor anzeigen.

Dorschangeln vor Großenbrode: Note 6 = 1 PunktNote 5Note 4Note 3Note 2Note 1 = 6 Punkte
6,00 von 6 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
 
Kategorie: Bootsangeln | 4654 mal gelesen

Tags: , , , , ,

 

Kommentar schreiben

Required

Required

Optional

Current ye@r *

5 weitere Artikel gefunden...


Zufällig ausgewählte Artikel aus dem gesamten Artikel Inhalt des Blogs.
MEPO Blog weiter durchsuchen
Facebook Fan gewinnt das Spinner SortimentEinfach am Ball bleiben. Denn jetzt läuft die Uhr für die nächste Verlosung. Das Spinner Set lohnt sich wir...
Aale richtig RäuchernAm Wochenende wurde bei uns wieder geräuchert und viele fragen sich bestimmt. Wie geht das eigentlich? Hier a...
Hornhechtangeln in BojendorfEndlich habe ich es mal zur Hornhechtzeit geschaft nach Fehmarn zu kommen.Ich wollte eigentlich in Staberdorf ...
DMV Kutter Vergleichsangeln 2002Bericht vom Bootsangeln bzw. Kutterangeln vom Deutschen Meeresanglerverbande am 23.09 und 24.09.2000. Unter an...
Osterangeln in DazendorfMoin allerseits! Da der Krug diesmal wohl nicht an mir vorüber geht, ist mir also die Ehre zuteil, von unsere...

Fundgrube aus dem MEPO Angler Forum


Viele nützliche Artikel findest Du auch im MEPO Forum.
Posting: Anhieb beim Boiliefischen Kategorie: Karpfenangeln
Posting: Im Hamburger Hafen Platten zoc Kategorie: Brandungsangeln
Posting: Mano burzelt ,,30" Kategorie: Sabbelecke
Posting: So langsam muss was gehen in d Kategorie: Brandungsangeln
Posting: arinicola Burzelt Kategorie: Sabbelecke