Schlagwort-Archiv: Dänemark

brandungsangeln
Dovnsklint auf Langeland in Dänemark

Endlich ist es soweit, unsere langgeplante, jährliche Langelandlandtour geht los. Seit einer Woche beobachten wir den Wind auf Langeland, und super ab Dienstag soll er nach Ost drehen und bis zum WE so bleiben, das sieht doch gut aus ,voll auflandig! Um 11:30 Uhr mit 6 Mann, 5 Arbeitskollegen und dem Sohn von einem, Abfahrt in Neumünster, ca. 16:30 Uhr Quartier in Tryggelev bezogen. Und nun beratschlagen, welcher Strand? Fedmose? Bukemose? unsere Wahl fiel dann auf Dovnsklint, da wollten wir immer schon mal hin, ging die letzten Jahre aber nicht, weil entweder zuviel Wind oder von Anglern überlaufen. Am Parkplatz angekommen erstmal zum Wasser und schauen,(absolute Windstille) rechts die Steilküste runter Meerforellenangler im Wasser, also links durchs Wäldchen an den Strand. Weiterlesen

Schöner Dorsch beim Bootsangeln
Bukkemose auf Langeland in Dänemark

Nun war es endlich soweit ! Sommerurlaub ! Diesmal ging es 14 Tage nach Langeland – Bukkemose. Was haben wir uns auf diesen Urlaub gefreut. So Urlaubsreif waren wir noch nie. Die letzten Tage vor der Abfahrt waren eine Qual, die wir uns aber ein wenig mit Informationssuche bei Meeresangler.com versüßten. Danke an Alle dort für die tollen Tip´s! Nacht´s um 2.00 Uhr ging´s los, da wir nicht mit der Fähre fahren wollten, sondern die Festlandrute nahmen. Weiterlesen

Kutterangeln
Mehrtagesfahrt mit der MS Seho

Im März hatte ich meinen 40.ten Geburtstag gefeiert. Ich hatte mir Geld für meinen Norwegenurlaub gewünscht. Alle Freunde, Bekannte und die Familie haben mich reichlich beschenkt. Und dann die Enttäuschung: Norwegen fällt aus. Mann oh Mann was für ein Frust. Und dann fiel mir ein, daß ich hier im Forum was über eine 2-Tage fahrt gelesen habe, die Yuppi, der Hafensänger organisiert. Weiterlesen

brandungsangeln
Husumer Postcup in Kragesand

Eigentlich wollte ich in die Abenraader Bucht zum Fischen, aber keiner von meinen Freunden hatte Zeit. Zur Mittagszeit rief Werner, ein Bekannter, noch an um einige berufliche Dinge zu besprechen, dabei kamen wir aufs Brandungsangeln zu sprechen, er sagte heute angeln die Husumer einen just for Fun aus, willste nicht mit. Nach ganz kurzem Überlegen, na klar komme ich mit. Treffen war dann um 14:00 Uhr in Wanderup bei der Räucherei. Weiterlesen

brandungsangeln
Brandungsangeln in der Genner Bucht

Ich hatte schon länger vor, hier mal einen Bericht zu schreiben, aber erst hatte ich keine Zeit zum Angeln zu gehen, dann hatte ich einen Bandscheibenvorfall und konnte nicht los. So, heute war ich tagsüber in der Genner Bucht in Dänemark, Das ist eine sehr schöne Angelstelle, da man hier auch am Tage schöne Dorsche und Platte fangen kann, da es hier sehr tief ist, in 50 m hat man eine Tiefe von ca. 16 m. Aber man sollte trotzdem so an die 80 m – 100 m werfen, denn hier steht meistens der Fisch, so sind jedenfalls meine Erfahrungen. Weiterlesen

brandungsangeln
Brandungsangeln auf Langeland

Hallo Angelfreunde, vom 25.11.05 bis 27.11.05 waren wir zu dritt, Schwiegersohn, sein Kollege und ich auf Langeland, um mal wieder die Fischkisten richtig zu füllen. Unsere Erwartungen waren entsprechend hoch, haben wir doch noch eine große Styroporkiste für den zu erwartenden Fang besorgt. Doch der Reihe nach… Weiterlesen

molenangeln
Ich musste los zum Plattfischangeln

Nachdem ich Montag Abend nach einem plötzlichen Anfall von überkommender Müdigkeit bereits von 17:45 Uhr – 01:20 Uhr „vorgeschlafen“ habe, und in der Nacht dann natürlich entsprechend kein Auge zumachen konnte, habe ich mir dann bei „Richter Alexander Hold“ und den diversen Reportagen auf N24 und 9Live ( :D ) und einem zwischenzeitlichen halbstündigen Feuerwehreinsatz im Oldenburger Krankenhaus überlegt, heute Abend mal wieder einen Brückenangeltag einzulegen. Weiterlesen

brandungsangeln
Kurzurlaub in Dänemark

Moin, Ill be back from Danmark. Es war ein schöner Kurzurlaub in Dänemark den wir Standesgerecht verbracht haben. Nachdem wir am Dienstag um 5.45 nach Norden geritten sind, konnten wir die Ferienwohnungen schon am Vormittag übernehmen und uns dann anderen Dingen widmen. Family und DS-in Flensburg Weiche standen auf dem Pflichtprogramm, nachdem wir alles eingerichtet hatten, kam natürlich die kurze Frage: Fischen gehen, okay ab dafür. Weiterlesen