Schlagwort-Archiv: Meerforellen

Ein Bayer im hohen Norden

Ein Bayer im hohen Norden, was ist draus geworden? Die Antwort auf diese Frage erfahrt ihr in diesem Bericht. Eigentlich hab ich nur aufgrund dieses Ostseeurlaubs zu dieser Seite gefunden. Na ja, auf jeden Fall gings am 17 April in Richtung Norden, 10 Stunden Autofahrt und noch weitere Strapazen. Wir gesund “oben” angekommen, und dann hab ich auch gleich angefangen zu fangen. Weiterlesen

Ein Ostseeaal
Niedersächsische Brandungsanglertage 2006

Am Freitag um 9.00 Uhr hieß es endlich Abfahrt Richtung Ostsee. 2 Std. später trafen wir bei Harald in Heiligenhafen ein, um Köder zu besorgen. Etwas unter Zeitdruck wollten wir nur eine halbe Std. bleiben, aber wie das so ist, quatschten wir uns wieder fest. Nun musste es aber schnell gehen. Ab, auf Fehmarn Quartier beziehen und dann zum Treffpunkt. Mit 40 Teilnehmern des NMV trafen wir um 13.00 Uhr im Grünen Jäger in Avendorf auf Fehmarn ein. Nach der Begrüßung ging es auch schon los mit der Strandauswahl. Weiterlesen

Meerforellen
Mein Meerforellen Frühling

MeerforellenVerfolgt man in diesem Frühling die Meerforellen Szene, so kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Überall wimmelt es nur so von Fangberichten, Geschichten über unglaubliche Fänge und den abenteuerlichsten Legenden über spektakuläre Drills. Ist all dies Wahrheit oder nur der Wunschglaube einiger verrückter Mefofreaks? Ich will mit den folgenden Zeilen versuchen ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen. Weiterlesen

bootsangeln
Meerforellenjagd beim Bootsangeln

So nu noch meinem Bericht für alle Interessierten von meiner letzten Bootstour. Am 27.01.2006 machten wir uns also bei gutem Wetter auf den Weg. Voraussetzungen laut Wetterbericht waren gut. Der Wind war umlaufend, schwach windig, ostdrehend und abends zunehmend, aber da wären wir schon wieder am warmen Ofen . Trocken sollte es auch sein. Weiterlesen

bootsangeln
Dorschangeln vor Großenbrode

Montag, 29. März 2004, Dorschangeln vor Großenbrode !! Hallo Petrijünger, war gestern den ganzen Tag vor Großenbrode unterwegs und ich muss wirklich sagen, man musste sich seine Fische mühsam zusammenfangen. Wir starteten morgens um ca. 8:00 und fischten bis in den späten Nachmittag. Wir erhofften uns, die Dorsche am Sagar Grund ansprechen zu können, doch dies mit nur mäßigem Erfolg (2 Dorsche) Weiterlesen