Gemeinschaftsangeln

Viele Vereine treffen sich zum gemeinsamen Brandungsangeln an der deutschen Ostseeküste. Ob es nun der Brandungsangelverein FunFishingTeam oder der Meeresanglerverein Mecklenburg Strelitz ist, alle haben eines gemeinsam, sie wollen mit Ihren Angelkollegen und Freunden gemeinsam in der Brandung Angeln gehen. Hier findet Ihr verschiedene Angelberichte von diesen Gemeinschaftsangeln. Natürlich findet Ihr hier auch die Vergleichsangeln eures Meeresanglerverbandes, zum Beispiel vom Deutschen Meeresanglerverband DMV e.V.

FunFishingTeam Logo / Aufnäher
FunFishingTeam in Altenteil auf Fehmarn 2006

Das FunFishingTeam on Tour. Wir wollten mal sehen ob im September schon was geht und trafen uns zum Angeln am Strand von Altenteil. Leider konnten wir nur vier Sportfreunde dazu verleiten mitzukommen. 14:30 Uhr Altenteil auf Fehmarn. Der Wind pfiff von Nordwest mit Windstärke 4. Er sollte zur Nacht hin abnehmen und auf West drehen. Die letzten Tag stand somit der Wind auf den, auf der Nordseite gelegenen, Strand von Altenteil schön drauf, was uns erfolgreich erschien. Weiterlesen

brandungsangeln
Sachsenoffenes Meeresangeln, die nackten Tatsachen

Am 21.und 22.April fanden unsere Sächsischen Brandungsangeltage auf Fehmarn statt, zeitgleich mit den Hamburger Brandungsanglern, die sich ebenfalls gegen 16:00 Uhr im Dänschendorfer Hof trafen. Mein Freund Gustav und ich waren schon einige Tage vorher auf der Insel, konnten uns angesichts der aktuellen Meerforellenfänge jedoch nicht zum Brandungsangeln durchringen, mir reichte meine übliche Standinspektion noch vom Exori-Cup herum, so daß ich heiß auf die Silberlinge war. Weiterlesen

Ein Ostseeaal
Niedersächsische Brandungsanglertage 2006

Am Freitag um 9.00 Uhr hieß es endlich Abfahrt Richtung Ostsee. 2 Std. später trafen wir bei Harald in Heiligenhafen ein, um Köder zu besorgen. Etwas unter Zeitdruck wollten wir nur eine halbe Std. bleiben, aber wie das so ist, quatschten wir uns wieder fest. Nun musste es aber schnell gehen. Ab, auf Fehmarn Quartier beziehen und dann zum Treffpunkt. Mit 40 Teilnehmern des NMV trafen wir um 13.00 Uhr im Grünen Jäger in Avendorf auf Fehmarn ein. Nach der Begrüßung ging es auch schon los mit der Strandauswahl. Weiterlesen

brandungsangeln
DMV Anglertage

Voller Vorfreude ging es bei schönen Wetter am Freitag morgen um 8.00 Uhr los Richtung Küste. Nach langer Abstinenz (letztes Brandungsangeln Dezember) konnten meine Frau und ich es kaum erwarten die Ruten zu bestücken. Erster Weg ging erst einmal zum Strand. Ganz schön windig um die 5-6 und das Wasser immer noch Schweine kalt. Weiterlesen

koenigsfischen-des-dmv-2006-3
Königsfischen des DMV 2006

Vom 3.3.06- 5.3.06 stand mal wieder das alljährliche Königsfischen des DMV statt. Auch ich war wieder am Start und wollte natürlich viel Fisch fangen. Treffpunkt war wie immer Haus Felsenburg am Schöneberger Strand. Ein nettes kleines Hotel mit Restaurant und einem Saal, in dem sich dann getroffen wurde. Wir waren insgesamt, ich glaube, 32 Angler. Weiterlesen

3 Fische auf einen Streich, Trilette
Weltmeisterschaft im Brandungsangeln 2005 Teil 3

So, nun kommt endlich der nächste Teil meiner Italien Reihe. Die ersten Tage ! Nachdem wir nun angekommen sind und uns die Gegend ansahen und alles erkundet haben, wollten wir uns erstmal auf die Angelei konzentrieren. Im Angelladen vor Ort deckten wir uns also mit Material ein und fragten gleichzeitig nach fängigen Montagen. Im Grunde sahen die Montagen ähnlich aus, wie wir vorab schon Infos darüber bekamen. Weiterlesen

Deutsche Brandungsangeltage 2005

Obwohl ja schon ein Bericht da ist, will ich euch kurz mal ein paar Impressionen zu der Veranstaltung geben, wie ich sie nun ja das erste Mal erleben durfte: Am Freitag war es also soweit – schon um 8 Uhr lag ich wach im Bett, die Angelsachen schon längst gepackt und wartete darauf endlich am den Strand zu stehen. Um 10:30 habe ich mich dann langsam auf dem Weg nach Fehmarn gemacht, wo am IFA Ferienzetrum der Treffpunkt ausgeschrieben war. Weiterlesen

wm-italien-2005-1
Weltmeisterschaft im Brandungsangeln 2005 Teil 2

Nun kommen wir zum zweiten Teil “Die Ankunft” ! Nach langer Fahrt waren wir nun endlich in Porto Saint Elpidio. In unserem kleinen Örtchen war es dann auch gar nicht so schwer, unsere Unterkunft zu finden. Die Ferienanlage heisst “Holiday Centro Touristico”. Wer Interesse hat, kann sich auch im Internet noch weitere Bilder dieser sehr schönen Ferienanlage angucken. Tackle und ich parkten also das Auto direkt vor der Rezeption. Mein geschultes Adlerauge endeckte natürlich gleich zwei nette junge Damen … Weiterlesen