Hasel

Bläulich schimmert der Schuppenpanzer der Hasel. Ein gedrungener Körperbau ähnlich wie vom Döbel und ein kleines Maul läßt den Hasel grimmig wirken. Nicht selten wird die markante Seitenlinie nochmals mit einer Färbung eingefasst.


Bildmaterial: Alexander Suvorov

Vorkommen der Hasel

In ganz Europa vertreten und sogar in England bekannt. Kommt allerdings nicht im Balkan und in den skandinavischen Ländern vor.

Lebensweise der Hasel

Wie der Hering zieht auch die Hasel in Schwärmen durch schnelle Flüße und Bäche. In einem See oder Teich ist der Hasel nur dann anzutreffen, wenn dieser durch einen Zu- und Ablauf etwas Strömung bekommt. Unter den Karpfenartigen ist der Hasel der beste Schwimmer.

Angeln auf diesen Fisch

Da der Hasel Insekten, Maden, Würmer aber auch Kunstfliegen nimmt, bietet sich neben dem Graundangeln und Posenfischen auch das Fliegenfischen an. Allerdings sollten die Montagen sehr fein abgestimmt sein, da dieser Fisch sehr scheu ist.

Fangzeiten und Schonzeiten

Der Hasel ganz über das ganze Jahr befischt werden und hat keine besondere Schonzeit. Dieser Fisch ist ein ausgezeichneter Köderfisch für große Raubfische.

Auch genannt: weißer Döbel, Häsling, Märzfisch, Zinnfisch
Lat: Leuciscus leuciscus

Vor und Zurück Blättern

 

Über Mepo Redakteur

Veröffentlicht durch: am 27 Mrz, 2012
Dabei seit: 2010-01-01, eigene Webseite
42 weitere Artikel vom Autor anzeigen.

Hasel: Note 6 = 1 PunktNote 5Note 4Note 3Note 2Note 1 = 6 Punkte
6,20 von 6 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.
 
Kategorie: Fischarten | 6165 mal gelesen

Tags: ,

 

Kommentar schreiben

Required

Required

Optional

Current month ye@r day *

5 weitere Artikel gefunden...


Zufällig ausgewählte Artikel aus dem gesamten Artikel Inhalt des Blogs.
MEPO Blog weiter durchsuchen
Hornhechtangeln Fehmarn Mai 2005In der Zeit vom 08.-23.05. 05 war ich mal wieder zum Hornhechtangeln auf Fehmarn. Dabei wurde je nach Windverh...
Der Albright KnotenAlbright Knoten. Der Verwendungszweck ist besonders geeignet für das Brandungsangeln und Fliegenfischen. Zur ...
Filetieren von PlattfischenHallo MEPORITANER, NAGGEN und sonstige MITANGLER. Gestern gabs bei uns lecker Steinbutt, damit ihr auch ein bi...
Twitchbaits schlägt auch in Deutschland einDurch das unregelmäßige zupfen (rucken) wird der Twitchbaits so bewegt, dass er einen Fisch imitiert der kur...
Ahrenshoop in Mecklenburg VorpommernAuch in Mecklenburg Vorpommern gibt es schöne Strandabschnitte zum Brandungsangeln. Hier ein Tipp von "funnyf...

Fundgrube aus dem MEPO Angler Forum


Viele nützliche Artikel findest Du auch im MEPO Forum.
Posting: Keule Ja / Nein ? Kategorie: Brandungsangeln
Posting: Hornhecht Kategorie: Meerforellen- und Spinnangeln
Posting: Thunfisch-Taschen Kategorie: Rezepte
Posting: Anangeln 2008 Kategorie: Brandungsangeln
Posting: Neues Fischereigesetz f?r Schl Kategorie: Allgemeine Angel-Fragen

Meeresangler.com

Internetagentur
Marco Bockelmann
Königsberger Weg 12a
21365 Adendorf

info AT meeresangler.com

TOP 10
Impressum
Datenschutzerklärung
Meeresangler Forum