Heringshai

Fische dieser Art sind aber bei unseren Nachbarn um die britischen Inseln zu finden.

Der Heringshai (Foto : Helmut Debelius /IKAN

Lamna nasus – Porbeagle – Taupe – Haringhai

Die größten werden um die drei bis vier Meter lang und mit über 200 Kg sind einige Riesen – Exemplare dabei. Durchschnittlich werden Heringshai jedoch zwei Meter ,mit einem Gewicht von 75 bis 100 Kilo – Gramm. Der EFSA-Angelrekord und gleichzeitig auch IGFA Rekord liegt bei 230 Kilogramm. Der Fisch wurde im Jahre 93 in/um Schottland gefangen. Zu den besten Hai-Revieren zählt der Pentland Firth. Hier werden jeden Sommer die größten dieser Art rausgezogen. Rund um die Shetlandinseln ,vor der mittelnorwegischen Küste und Südgrönland kann man im Sommer auf Heringshai treffen.Aufgepaßt !! Brandungsangeln vor Cornwall und Devon ist immernoch ein Tip sowie eine Reise Wert. Die Brandungshaie sind zwar etwas kleiner aber.. wennschon. Auf dem Ernährungplan stehen insbesondere Heringe und Makrelen. Dies zeigt uns auch die Besten Fangmonate zum Haiangeln, nämlich die Monate Mai bis September. Das Gerät für diese Kampfstarken Haie darf nicht zu schwach ausgelegt werden, Bootsruten mit 50 lbs – 80 lbs und eine entsprechende Multirolle mit großem Schnur – fassungsvermögen der 30 – 40 Kg Klasse sind Pflicht. Außerdem nicht vergessen große stabile Karabinerwirbel sowie Stahlvorfächer und große Haken 12/0

Artikel zum Schlagwort: Fischarten

Vor und Zurück Blättern

 

Über Marco Bockelmann

Veröffentlicht durch: am 02 Feb, 2002
Dabei seit: 2010-05-25, eigene Webseite
148 weitere Artikel vom Autor anzeigen.

Heringshai: Note 6 = 1 PunktNote 5Note 4Note 3Note 2Note 1 = 6 Punkte
6,00 von 6 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
 
Kategorie: Fischarten | 3628 mal gelesen

Tags: , ,

 

Kommentar schreiben

Required

Required

Optional

Current ye@r *

Mehr Fischarten Artikel


Vorschläge aus dem Blog Inhalt. Was noch interessant sein könnte zu dem Fischarten Artikel.
Alle Fischarten Artikel anzeigen
MakreleSie kommen in unsere Nordsee in der Zeit um Juli, je nach Temperatur auch eher. Ein sehr guter Fangplatz ist ...
SteinbeisserDer Gestreifte Seewolf hat noch einige Artverwandte, zum Beispiel den Gefleckten Seewolf und ...
AalAale zu fangen ist garnicht so schwer, wenn man weiß wo man angeln muß. Aale zu fangen ist garnicht so schwe...
DorschDie Monate Oktober bis Dezember sowie Februar, je nach Temperatur, März bis Mai sind die besten Monate um von...
PlattfischeWer einmal die drei häufigsten Plattfische aus der Ostsee nebeneinander gelegt hat weiß das sich Scholle,Flu...

5 weitere Artikel gefunden...


Zufällig ausgewählte Artikel aus dem gesamten Artikel Inhalt des Blogs.
Blog nach Fischarten durchsuchen
Ralf ist unser Gewinner der Brandungs KeulenschnurSoeben wurde der Gewinner der Brandung Keulenschnur unter allen Facebook Fans ausgelost. Gewonnen hat ......
Kleiner Belt BrandungsangelnJetzt, da mein Camp am Kleiner Belt endlich steht, sollte es am Ostersamstag auf die Platten losgehen. Also Wa...
Karpfen aus dem Barumer SeeDat war wohl nichts...oder doch? Vor 3 Tagen machten Andi und ich uns auf zum Karpfenangeln. Wir waren zuversi...
Langeland Brandungsangeln und BootsangelnDas Ferienhaus war leider in einem sehr schlechtem Zustand und bedarf mal einer gründlichen Renovierung aber ...
Filetieren von PlattfischenHallo MEPORITANER, NAGGEN und sonstige MITANGLER. Gestern gabs bei uns lecker Steinbutt, damit ihr auch ein bi...

Forenartikel zum Thema Meeresfische und Biologie

Im Forum für Angler findest Du weitere Postings über Meeresfische und Biologie. Die Kategorie Meeresfische und Biologie hat einige Postings, wovon hier nur 5 aufgelistet werden.

Passende Beiträge zu Meeresfische und Biologie


Posting: Streitfrage KORMORAN Kategorie: s.o
Posting: Gr??e der Brandungsdorsche Kategorie: s.o
Posting: Schwarzalgen Kategorie: Aquarium
Posting: Auff?llig sch?ne Dorsche !!! Kategorie: s.o
Posting: Nachsalzen Kategorie: Aquarium
Aquarium Forum anzeigen