Anfahrt Von Heiligenhafen aus Richtung Puttgarden auf der E207 ,ueber die Fehmarnsundbruecke und dann die zweite Abfahrt hinter der Bruecke runter Richtung Landkirchen. Die Strecke führt über Landkirchen, Lemkenhafen, Petersdorf nach Bojendorf. In Bojendorf einfach nach dem Wegweiser Richtung “Wallnau” folgen. Den Campingplatz auf der Rechten Seite liegen lassen und der Straßenbiegung nach links folgen. Nach zirka 300 Metern kommt auf der linken Seite die Einfahrt zum Sandparkplatz. Es ist ein ordentlicher Parkplatz, sogar Mülltonnen sind vorhanden die dann bitte auch von euch genutzt werden sollen. Über einen Trampelpfad erreicht man nach etwa 70 Metern den Deich. Der Weg ist aber gut begeh bzw. befahrbar für Beach Rollys und Handwagen. Übernachten mit Wohnmobilden ist untersagt.

Wallnau auf Fehmarn

Bei ablandigen Wind nützt die sehr flache Deichkrone nicht besonders vor dem Wind. Bei starken auflandigen Winden kann unter Umständen “Landunter” sein und man muß von der Deichkrone aus fischen.

Wallnau - Guter Platz auf Plattfisch, Dorsch und Meerforellen. Zum Mai - Juni gut auf Hornhechte © MaBoXer

Wallnau – Guter Platz auf Plattfisch, Dorsch und Meerforellen. Zum Mai – Juni gut auf Hornhechte © MaBoXer

Der Grund wird Streckenweise gut durchsetzt mit Krautfeldern, Steinen und Sandbänken. Weit draussen erstreckt sich nach der Sommerzeit ein großes Blasentangfeld das zwar überworfen werden kann, aber es sehr schwer ist größere Fische durchzubekommen. Der Platz eignet sich auch ausgezeichnet für das Angeln vom BellyBoot. In Wallnau fand auch das AnglerBoard-Treffen 2002 statt.