Surfcasting

Surfcasting oder andere sagen Meerescasting ist eigentlich nichts anderes als Trockenwerfen. Meißtens irgendwo auf einer Wiese oder einem Sportplatz treffen sich Angler um mal auf dem trockenen zu sehen und auszumessen wie weit sie wirklich werfen. Die Wurfweiten die ohne Montagen geworfen werden, lassen die einen Augen leuchten, dem anderen werden sie geöffnet.

Surfcasting-French-Open
Surfcasting Wettkampf French Open

Matsch und Wellen und eine Kampfansage an den Weltmeister – French Open 2011 – Surfcasting. Auch wenn es Frankreich ist, ist Calais nur etwa sieben Autostunden von der Ostseeküste entfernt – Grund genug, dass sich eine kleine Truppe aufmachte, um an der offenen französischen Meisterschaft des Casting Club in Calais im Juli dieses Jahres teilzunehmen; selbst wenn nur wenige der ganz großen Werfer da waren, war es doch ein starkes Feld und es wurde hart gekämpft. Weiterlesen

surfcasting-sussex
Surfcasting Turnier in Sussex

Bergab und mit Rückenwind – tolle Weiten bei den Sussex Open 2011. Die Wiese des Sussex Casting Club in Steyning ist legendär, werden doch da im Schnitt zehn Meter weitere Würfe gelandet als auf herkömmlichen Wiesen; allerdings ist es gar nicht so einfach, bei Wind und Wetter überhaupt gut zu werfen, aber wenn das Blei erstmal fliegt, dann fliegt es… Ein kurzer Reisebericht vom diesjährigen Surfcasting Turnier in Steyning. Weiterlesen

Surfcasting Länderkampf 2011
Länderkampf im Distanzwerfen

Der Länderkampf im Distanzwerfen ging Anfang Mai mittlerweile in die elfte Runde, und in diesem Jahr sollten auch zwei Mannschaften unseres befreundeten Meeresangelclubs aus Plymouth im Südwesten Englands teilnehmen; die ganz großen englischen Namen waren nicht dabei vertreten, aber es zeigte sich, dass das Werfen in Großbritannien einen ganz anderen Stellenwert hat als hierzulande. Weiterlesen

landesmeisterschaft-im-meerescasting-2002-1
Landesmeisterschaft im Meerescasting 2002

Die diesjährigen Landesmeisterschaften fanden Ende August in Friedland statt. Gastgeber war der in Friedland beheimatete Meeresangelverein Mecklenburg-Strelitz e.V.. Gestartet wurde in drei Disziplinen. Gastgeber war der in Friedland beheimatete Meeresangelverein Mecklenburg-Strelitz e.V.. Gestartet wurde in drei Disziplinen. Nach dem Zielwerfen ging es an die Königsklasse aller Meerescaster, dem Weitwurf. Weiterlesen

surfcasting
Surfcasting mit dem FunFishingTeam 2001

In diesem Jahr wurde alles anders gemacht. Nicht nur was die Wurfweiten angeht, auch was den Austragungsort betraf machten wir eine Aenderung. Zufaellig sah ich einen Maehdrescher auf einer Wiese und spontan fuhr ich diesem nach seiner Arbeit bis zum Hof nach um den Landwirt Herr Dekker zu fragen ob wir diese frischgemaehte Wiese fuer unser Casting nutzen duerften, wir durften. Und so fand unsere Castingveranstaltung hinter Kuhlenfeld statt. Angemeldet hatten sich 14 Sportfreunde von unserem Club, gekommen sind dann aber nur 11 Sportfreunde. Aber immernoch mehr als im vergangenen Jahr. Weiterlesen

surfcasting
Wettkampf im Meerescasting in Schwichtenberg 2001

Am Sonnabend den 02.06.2001 trafen sich Sportfreunde von beiden Vereinen auf einer Wiese bei Schwichtenberg um ihren Wettkampf auszutragen. 13 Sportfreunde zaehlte das Teilnehmerfeld, davon waren drei Sportfreunde unter 18 Jahre. Bei den Jungendlichen bestimmte Marvin Hecht klar die Konkurrenz. Mit wuerfen oberhalb der 120 Meter Marke lies Marvin seinen beiden Konkurrenten keine Chance. Weiterlesen

meerescasting-training-auf-einer-wiese
Training im Meerescasting

Wir trafen uns am 27. Mai um 14:00 Uhr in Schwanheide. Jörg Schneider vom 1 MAV Schwerin hatte hier über einen Verwandten für uns ein stillgelegtes Feld besorgt. Nun konnten wir nach Lust und Laune die Bleie durch die Gegend feuern. Dies war ein Denk – würdiger Tag für alle Beteiligten. Dieses Treffen wäre auch ohne dem Werfen eine tolle Sache geworden ,da wir uns alle nicht persönlich kannten und uns mehr oder weniger über das Internet verabredeten und so war es ein Blind – Date. Weiterlesen

Die Sieger im Casting Heiko, Patric, Marco, Jango, Klaus und Mario
Surfcasting mit dem FunFishingTeam 2000

Vorab fuer alle die sich nichts unter SurfcastingCasting vorstellen koennen. Man stellt sich abwechselnd an eine ausgesteckte Abwurflinie und wirft mit seinem Geschirr soweit man kann. Dann wird ausgemessen wie weit jeder geworfen hat. Bei uns zaehlt nur der weiteste Wurf. Zielwerfen machen wir auch nicht. (Noch nicht). Und dann war es das schon. Weiterlesen