Ich hatte einem sehr guten Freund erzählt, dass ich demnächst einen Fliegenfischer Wurfkurs bekomme und mir dazu das benötigte Equipment zulegen wolle. Was meint er ganz trocken: “kannste von mir haben”. Und dann holte er raus: 2 super Fliegenruten und 3 klasse Fliegenrollen

2 Fliegenruten

  • Abu Garcia ® Fly Max 106-8/9 10’6″ 320 cm Fly Action AFTM 8-9
  • Ron Thompson ® Mirage IM6 MFY 9589 9’6″ 290 cm AFTM 8-9

3 Fliegenrollen

Geschenkte Fliegenrollen - Foto © Meeresangler.com

Geschenkte Fliegenrollen – Foto © Meeresangler.com

  • Daiwa ® SF 706 – Line Weights 4-5-6
  • Orvis ® Battenkill ® Disc 5/6
  • Orvis ® Battenkill ® Disc 8/9

Und was nun?

Ich bin aber absoluter Anfänger und habe genau genommen NULL Ahnung was wie gefischt wird. Welche Schnur ich wofür brauche etc.

Mein Kopf sagt mir das die beiden Ruten wohl gut für Streamer auf Hecht, Zander, Meerforellen und Hornhecht sein werden und die größere Orvis Fliegenrolle genug Schnur aufnehmen kann um an der Ostsee auch größere Fische zu drillen.


Wie erwartet, nachdem ich mir fachmännischen Rat vom Fliegenfischer-Profi Florian Penno eingeholt habe, sind die beiden Ruten für große Streamer auf Hecht und auch für die Ostsee auf Meerforelle und Hornhecht gut geeignet.