Mein Bericht, Moin Freunde, am 30.12.2000 starteten wir um 6.00 Uhr gen Fehmarn. Wir mussten unser Motorboot in Eutin noch aufladen und unsere Wattwürmer holen. So das wir gegen 9.00 Uhr auf Fehmarn waren. Leider erwies sich das zu Wasser lassen unseres Bootes schwieriger als erwartet, wir wollten ablandig angeln, also ab zum Strand von Altenteil.

Das Boot mussten wir dort zwar 600 Meter ueber den Deich und Strand tragen aber egal, was tut man nicht alles…. (Angler sind halt verrueckt). So konnten wir um 12.00 Uhr endlich angeln. Ruhige See, plus 3°C und kein Niederschlag machten die Tour recht erholsam. Wir angelten ausschliesslich direkt vor Altenteil bis ca. 16.00 Uhr und konnten in diesen 4 Stunden auf Naturköder 12 stramme Fische fangen, gerecht verteilt wurde es folgendermassen:

  • Jan Peter hatte 5 Dorsche ueber 45 cm bis 55 cm und 1 Butt von 30 cm.
  • Ich hatte 3 Dorsche von 48 cm, 52 cm und 61 cm sowie 3 Butt von 40 cm, 45 cm und 49 cm.

Alles in allem, trotz der anstrengenden Prozedur mit dem Boot ans Wasser zu kommen und das wir sehr spät auf dem Wasser waren, kann man sagen eine tolle und erfolgreiche Tour. Beim nächsten mal wird sowieso alles besser.