Ab sofort geben wir beim HAD neben den Fischereiabgabemarken für Berlin (einschl. Jugendmarken) auch Angelberechtigungen mehrerer Fischereipächter und Fischereiberechtigten aus: Roger Bach, Handicap Anglerverband in Deutschland Berlin, Bundesweit Deutschland handicapangler@web.de

Handicap Anglerverband in Deutschland Berlin

Ab sofort geben wir beim HAD neben den Fischereiabgabemarken für Berlin (einschl. Jugendmarken) auch Angelberechtigungen mehrerer Fischereipächter und Fischereiberechtigten aus:

Alle Angelkarten der Fischer-Innung Potsdam (Jahreskarten, Wochenkarten, Tageskarten, Jugendkarten)

Berliner Gewässer:

  • Spree zwischen Mühlendamm-Schleuse und Spandau
  • Berliner Havel
  • Schwanenwerder
  • Pfaueninsel
  • Havel bis Landesgrenze zu Brandenburg
  • Großer und Kleiner Wannsee
  • Pohlesee

Brandenburger Gewässer:

    Sacrow-Paretzer Kanal

  • Fahrländer See
  • Jungfernsee
  • Heiliger See
  • Lehnitzsee
  • Krampnitzsee
  • Weißer See
  • Wublitz
  • Schlänitzsee
  • Tiefersee
  • Templinersee
  • Petzinsee
  • Schwielochsee
  • Havel vor Werder
  • Glindower See
  • Großer und Kleiner Zernsee
  • Phöbener Havel
  • Göttinsee
  • Trebelsee

Alle Angelkarten der Köpenicker Fischervereinigung e.V. (Jahreskarten, Wochenendkarten, Tageskarten, Friedfisch oder Raubfisch, mit oder ohne Nachtangeln):

Die Gewässer:

  • Großer und Kleiner Müggelsee
  • Spree vom Kleinen Müggelsee bis Dämeritzsee
  • Dahme von der Langen Brücke in Köpenick
  • Langer See
  • Große Krampe und Kleine Krampe
  • Seddinsee (bis Schmöckwitzer Brücke)
  • Zeuthener See
  • Sellenzug
  • Möllenzug
  • Großer Zug
  • Krossinsee
  • Dämeritzsee
  • Löcknitzgewässer
  • Spree flußaufwärts von oberhalb des Britzer Zweigkanals bis zum Großen Müggelsee
  • Müggelspree bis Dämeritzsee
  • Dämeritzsee
  • Kalksee
  • Flakensee
  • Peetzsee
  • Möllensee

Ausgabestelle:

  • Handicap Anglerverband in Deutschland e.V. c/o:
  • Roger Bach
  • Grellstraße 4
  • 10409 Berlin
  • Telefon:(030) 421 71 10, (030) 428 03 947
  • Mobil: (0179) – 527 82 61
  • Fax:(030) 428 03 947
  • handicapangler@web.de

Geschäftszeiten: Ausschließlich nach Vereinbarung – Ausgabe auch außerhalb üblicher Geschäftszeiten sowie an Wochenenden möglich.

Sonder-Service: Postversand nach vorheriger telefonischer Absprache und in Vorkasse
(Einzahlung/Überweisung auf Konto) möglich.
(Kopie des Fischereischeines erforderlich!)

WICHTIG für ALLE!

Am 22.03.2002 findet unsere nächste Öffentliche Informationsveranstaltung für Behinderte und Nicht-Behinderte zum Thema Angeln statt. 18:00h-20:00h (vermutlich sogar bis 22:00h) im Rolli-Point Berlin, 10115 Berlin-Mitte, Robert-Koch-PLatz 4-8, neben dem Charité-Hochhaus. Vorgesehen sind unter anderem speziell diese Themen: ·Referat und Präsentation: „Meeresangeln“ (Kutter-, Boots-, Molen- und Brandungs-Angeln) Referent: Angelsportfreund Thorsten Fischer, Referent Meeresangeln des Landesverbandes Berlin e.V. (im Deutschen Anglerverband e.V., DAV) ·Präsentation von Angelgerät und Zubehör für die einzelnen Methoden und Arten des Angeln, mit Anfertigung verschieden-ster Montagen, Beratung u.s.w. durch die Firma YAD-Fishing Berlin (Horst Lehmann) und Meeresangler/innen des LV Berlin ·Referat mit Präsentation: „Touristische Angebote im Land Brandenburg für Gäste mit Handicap“ – Referent: Herr Bernd Dreke, Tourismus-Verband Land Brandenburg e.V. Referat mit Präsentation: „Internet und Homepages für Angler“ – Referent: Karsten Räth,Internet-Spezialist und Betreuer verschiedener Angler-Portale (z.B. DAV LV Berlin). Wir hoffen auf rege Beteiligung aller. Die Veranstaltung ist nämlich für ALLE gedacht. Petri-Heil!

Signed on Donnerstag, Roger Bach, Februar 28, 2002 at 11:27:00 MST