Die Meeresströmung und der mit ihr verbindene Wellengang, die sich von einem Schiff wegbewegen und mit denen das Schiff selbst abgetrieben wird.

Abzuklären, ob man auf der Andrift – oder Abdriftseite eines Angelkutters fischt, ist wichtig beim Pilkangeln auf hoher See. Näheres siehe in unserer “Angler Online – Zeitung” unter “Pilken für Fortgeschrittene”.