Moin, letzten Samstag war der dritte Fairplay Bellyboot Cup auf Fehmarn. Zugegeben bekennender Ausschläfer quälte ich mich um kurz nach 5 aus dem Bett, die vergangene Woche steckte mir noch deutlich in den Knochen… in den Sonnenaufgang fahrend brauchte ich nur 50min bis ich in Burg ankam. Absagen sind bei solch Events zwar immer zu erwarten, aber daß von 25 gemeldeten Teilnehmern nur 14 über bleiben sollten fanden wir doch etwas mager.

3 Fairplay BellyBoot Cup auf Fehmarn

Da am Huk das Wasser komplett weiß war, wurde die Veranstaltung nach Holytown verlegt. Die Belly Boote gewässert und schon ging es los: HornhechtEutin fing eine schöne Platte auf – GuFi Stintimitat! Dann eine Ü50 MeFo! Und noch eine Platte! Und dann tat sich… irgendwie nix… Köderbox hoch und runter probiert, Buttlöffel mit Wattwurm brachte auch nur Krabben… Mittagspause mit leckerstem Fleisch und Kartoffelsalat, dann der zweite Durchgang – ähnlich wie der erste, nur mit stärkerer Strömung und mehr Kraut… Nach dem Angeln die Sieger-Ehrung – bei insgesamt drei Fängern kurz und schmerzlos – aber jeder Teilnehmer durfte einen Preis mit nach Haus nehmen.

Als Ausklang haben wir am Strand gegrillt und waren uns einig: der nächst Cup kommt bestimmt Gruß
Michael