Immer mehr Angler schwören auf das Angeln vom Boot aus. Gerade beim Angeln an größeren Gewässern kann ein Boot natürlich das Angelglück deutlich erhöhen. Schließlich kann man im Boot einen größeren Bereich des Gewässers befischen und die Chancen auf einen guten Biss der Fische erhöhen. Und was kann schöner sein als auf dem ruhigen Wasser dahin zu dümpeln und den eigenen Gedanken nach zu hängen, während die Angel auf Besucher wartet.

Lagerzelte für Boote am Liegeplatz

Kein Wunder also, dass sich viele Angler ein Boot zulegen, um damit Fischen zu gehen. Allerdings hat nicht jeder die Möglichkeit einen festen Liegeplatz für sein Boot sein Eigen zu nennen. So muss das Boot eventuell transportiert werden und auch außerhalb der Angelsaison entsprechend gelagert werden. Schließlich sollte ein Boot nicht allen möglichen Wetterverhältnissen ausgesetzt werden. Sonst rosten die Metallteile und das Holz verrottet langsam, aber stetig. Deshalb sollte für Boote das Gleiche gelten wie fürs geliebte Auto, eine “Garage” muss her. Um das Boot sicher und geschützt aufzubewahren, eignet sich ein spezielles Bootszelt als Lagerzelt.

Die richtige Aufbewahrung

Die Aufbewahrung des Bootes in einem solchen Bootszelt minimiert die Feuchtigkeits- und Frostschäden, da das Boot vor Regen, Schnee, Sonne und Wind in idealer Weise geschützt ist. Zudem kann der Bootsbesitzer seine Restaurations- oder Instandhaltungsarbeiten am Boot ausführen, ohne auf schönes Wetter warten zu müssen. Ob ein schöner neuer Anstrich oder die Reparatur des Motors, kein Wetter kann den Bootsbesitzer davon abhalten, rechtzeitig zum Saisonstart mit seinen Arbeiten fertig zu werden. Unter dem Dach des Lagerzeltes wird das Boot so schnell wieder für die neue Saison fit gemacht.

Bald schon kann sich der Angler dann wieder auf seinen geliebten Sport konzentrieren. Das Boot immer als treuer Begleiter an seiner Seite. Dann kann man ihm nur noch Petri Heil wünschen und hoffen, dass er nicht nur mit einer Menge Anglerlatein von seinen Fischzügen zurückkehren wird, sondern mit einem dicken Fisch an der Angel.