Fänge in der Brandung, Brandungsangeln, Fangfotos, Dorsch. Ich wollte raus ….einfach nur raus aus der Stadt. Also packte ich spontan unser Brandungstackle zusammen und stellte Marion vor vollendete Tatsachen – ich will in die BRANDUNG !!!! Zu meinem Erstaunen brauchte ich diesmal keine Überredungskünste, sondern wurde sofort mit der Frage nach bestellten Wattwürmern und der Planung des Babysitters konfrontiert . OK – da waren wieder unsere 2 Probleme. Nach 2 Telefonaten waren Wattwürmer in Kühlungsborn bestellt und alle Kiddis bei Oma´s und Opa´s untergebracht. Also Tackle aufs Auto geschmissen und los gings .

Brandungsangeln in Kühlungsborn 2008

Brandungsangeln, Kühlungsborn © Carsten Lorenz

Brandungsangeln, Kühlungsborn © Carsten Lorenz

Nach mir endlos erscheinender Fahrt kamen wir bei Niesler in Kühlungsborn an. Bei einem kurzen Plausch erfuhren wir , dass im Moment wenig Fisch da ist. Egal unsere Wattis verstaut und ab zum Strand . Oha …..gute Wellen sind auf der Ostsee !!! Eine 5 – 6 aus NordWest brachte richtig Bewegung ins Wasser . Die Beach Buddys aufgebaut und die Angeln fertig gemacht und ab mit den Wattwürmern ins salzige Nass. Es dauerte nicht lange und der erste Biss kam . Eine schöne Platte wanderte in unseren Fischeimer. Marion hatte dann auch ihren ersten Biss und verwandelte ihn . Der erste Dorsch gesellte sich zu der Platte.

Brandungsangeln, Kühlungsborn © Carsten Lorenz

Brandungsangeln, Kühlungsborn © Carsten Lorenz

So füllte sich nach und nach unser Angeleimer und wir beschlossen aufzuhören. In 5 Stunden fingen wir 8 Dorsche und 3 Flundern . Wobei Marion die meisten fing – naja , sie fängt ja eigentlich immer mehr Fische als ich ( Hallo Männers die ihr das lest : Man(n) gewöhnt sich daran , das man immer einen Fisch weniger fängt als die eigene Frau ) . Es war schön , wenn auch kurz , mal wieder den frischen Ostseewind in der Nase zu haben . Auf der Rückfahrt nach Berlin ging ich schon in Gedanken meinen Terminkalender durch …wann kann ich wieder los ……?????

Dorsch, Fischfoto, Fangfoto, Fischbilder © Carsten Lorenz

Dorsch, Fischfoto, Fangfoto, Fischbilder © Carsten Lorenz

Petri Heil Euer Carsten