Das Gemeinschaftsangeln des Geraeteherstellers D.A.M. hat stattgefunden, mit 4 Sportfreunde unserem Club ,nicht mit vollem Erfolg aber… Es war ein Abenteuer. Das D.A.M. Meeres-Team führte die Veranstaltung. Es waren 160 Sportfreunde angemeldet von denen 154 Teilgenommen haben. Mann O Mann hatten wir ein Angelwetter, ablandigen Wind der so richtig einschlief, Schneegestoeber mit 10 cm Neuschnee und Badewasser Qualität (Kein Treibsel im Wasser), ja dass waren “gute” Bedingungen *lach* 4 Sportfreunde vom FunFishingTeam waren Anwesend Heiko, Patric, Klaus und ich. Leider war ich der einzige der einen Fisch fing, es waren sowieso mehr Nichtfänger als Fänger, 69 Fänger und 85 Nichtfänger …SCHEI….. Aber DAM hat sich nicht Lumpen lassen und hat kräftig in die Tasche gegriffen, hat viele gute Preise auf gefahren. Und auch die Sponsoren haben viele gute Preise bereitgestellt, so das es keinen “Verlierer” gab ,es waren tatsächlich 154 Preise auf dem Weihnachtlichen Gabentisch.

Veranstaltung durch DAM Eiscup 1999

Wir konnten diesesmal keine Pokale erkämpfen, jedoch einige Sachpreise Patric ein DAM Rutenfutterall, Heiko und Klaus 4 Fischdosen mit je einem Angelkutter Gutschein der MS “Simone”, da Ich einen 47 cm Dorsch gefangen hatte belegte ich damit Platz 52 der gesamt Wertung von 154 Startern und gewann eine Weihnachtspute *Hmmm Lecker* Aber nichts desto trotz das Angeln hat Spass gemacht, den unter solchen Bedingungen fischt man ja nicht immer. Die Hin.- und Rueckfahrt nach / von Gelting bei Flensburg war allerdings recht mühsam bei dieser Wetterlage. Ein grosses Lob an die guten Ordner und an das DAM Meeresteam so wie an deren Partnern (meisstens die Ehefrauen) die von morgens an bei diesem Wetter die Sektoren frei gehalten (Abgesteckt) haben ,bei diesem Wetter eine echte Leistung dem ich nur meinen Respekt entgegen bringen kann. Vielen Dank..

PS: Das Gulaschessen war dieses Jahr wesentlich besser. Der DAM Eiscup war wieder ein tolles Erlebnis.