Der Wobbler imitiert beim einholen mit schaukelnden Bewegungen einen kranken Fisch. Die für Raubfische eine sehr attraktive Beute sind. Wobbler haben am vorderen Teil eine Schaufel deren Form zum einen die Bewegung ergibt und zum anderen für die Tauchtiefe entscheidend ist. Je schräger die Schaufel nach vorne zeigt, umso tiefer sinkt der Wobbler beim einholen runter.

Wobbler, wobbeln

Schwere und lange Wobbler werden beim Downriggern vom Boot benutzt und an entsprechenden Gewichten auf tiefe gebracht. Das Meeresangeln mit Downriggern erfreut sich einer grossen Beliebtheit in der Ostsee. Vor Rügen werden so auch große Lachse gefangen.