Am Sonntag, den 20.03.2005, war ich mit dem KutterMS Klar Kimming” von Warnemünde aus zu einer Angeltour ausgelaufen. Leider waren wir nur mit 4 Sportfreunden an Bord, eine Gruppe war einfach nicht gekommen. Nach knapp 2 Std. Fahrt waren wir am Fangplatz an der Kadettrinne angekommen. Die Angeln wurden ausgebracht und gleich war eine Rute krumm.

Es muß nicht immer das Gelbe Riff sein

Es war ein Großdorsch von ca. 10 kg. Leider haben wir ihn nur gesehen, er stieg kurz vor der Wasseroberfläche aus. Dann ging es aber Schlag auf Schlag. Es kamen fast nur Dickdorsche an Deck. Von 08.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr waren 19 Dorsche an Deck, der größte war 1,20 m lang u. hatte ein Gewicht von 26,5 kg, 7 weitere Dorsche wogen zwischen 15 u.23 kg u.9 Fische wogen zwischen 5 u. 15 kg. Nur 2 Dorsche hatten normales Ostseemaß (ca.40-50 cm).

Es war aber auch das schönste Angelwetter, der Wind wehte aus Osten mit einer Stärke 2, die Drift betrug 0,5 Knoten (ca.900 m pro Std.). Die Angelposition ist aber sehr begrenzt, der Fisch steht auf einen kleinen Hügel. Alle 4 Angelfreunde waren happy, zumal mehrere andere Kutter mit voller Besetzung nur 3-10 kleinere Dorsche gefangen hatten. Ich habe die Fische zwar mit dem Handy fotografiert, ich muss aber erst mal sehen, wie ich sie auf den PC bekomme. Viele Grüße vom Hochseefischer