Smartphone sind nicht nur ein flexibler Alleskönner, welcher im Alltag oft nützlich ist – nein. Das Mobiltelefon dient vielen Menschen auch zur Unterhaltung. Spiele, aber auch witzige Apps können auf das Mobiltelefon geladen werden.

In diesem Gebiet werden auch Freunde der Natur, speziell Menschen, welche gerne an den See gehen, um einige Fische zu fangen, nicht enttäuscht. Immer wieder kommen neue Angelspiele für das Telefon in den Android® Market (Google® Play) bzw. in den Apple® Store.

Ziele und Funktionen

Das Ziel vom Angeln auf dem Handy sollte vielen klar sein. Um einen guten Erfolg zu erzielen, sollte der Spieler möglichst viele Fische aus dem Teich ziehen. Eine Angel, sowie verschiedene Haken und Köder können vom Spieler verwendet werden. Die Angel wird mithilfe des Sensors von dem Smartphone ausgeworfen. Hiermit muss der Angler das Telefon ganz einfach ruckartig nach vorne drücken. Wichtig ist, dass der Spieler den Alleskönner fest in der Hand hält, da das Mobiltelefon beim Auswerfen der Angel auch schnell einmal aus der Hand gleiten kann.

Viele Angelspiele für das Handy bieten ein „freies“ Spiel an. Hier kann so lange geangelt werden, bis sich die Lust am Spiel verringert hat. Außerdem kann das Level, also die Map frei gewählt werden. In jedem Level muss der Spieler verschiedene Aufgaben (Challenges) schaffen. Ein solcher „Erfolg“ kann zum Beispiel sein: „Hole einen Karpfen aus dem Teich, der mindestens 12 kg wiegt“. Oft sind die Beschreibungen der Challenges sowie das komplette Spiel in englischer Sprache.

Oft wurden in der Programmierung auch sogenannte „Time-Challenges“ implementiert. Hier muss der Spieler nach einer bestimmten Zeit eine bestimmte Anzahl bzw. Gattung von Fischen aus dem Teich geangelt haben, um die Aufgabe zu bestehen.

Download der Angelspiele auf das eigene Mobiltelefon

Diese „Fishing-Games“ sind normalerweise für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar. Viele dieser Spiele sind auch kostenlos im Internet (App® Store, Android® Market) zu erhalten. Spiele, die Geld kosten, können normalerweise mithilfe des Google® bzw. Apple® Accounts bezahlt werden. Eine Kreditkarte ist hier natürlich sehr von Vorteil, da die Zahlungsabwicklung schneller durchgeführt werden kann. Für den Download ist eine Flat Internet empfehlenswert.

Quelle: Onlineshop-angeln.de 2016