Da gehe ich am Strand von Fehmarn, genauer gesagt am Strand von Niobe, entlang. Zwei Kinder spielen dort am Wasser und werfen Steine in die Brandung. Zuerst denke ich mir nichts weiter dabei ,bis ich dann sehe wonach sie werfen. Zuvor hatten sie sich eine Glasflasche ins Wasser geworfen und nun wurde versucht diese zu versenken. Ok ,kann man sagen, Kinder! Aber der Witz war das die Eltern direkt dahinter am Strand auf einer Decke lagen und das finde ich reichlich dreist. Natürlich habe ich die Eltern darauf angesprochen und mir eine kalte Abfuhr abgeholt: Was geht Sie das an.

Umweltschutz für Jedermann

Peng das sass . Da stehe ich in Staberdorf am Strand und Angel, kommen da ein paar Typen an und bauen Ihr Zelt auf .Einige schleppen noch ein paar Kisten Bier herbei und einen Grill. Ok soweit in Ordnung. Wohl gemerkt waren Sie nicht zum Angeln hergekommen .Nein ,nur Urlauber die Ihre Strandparty feierten. Soweit war da ja noch nichts bei, aber als ich gegen Morgen Ihren Platz sah ,schüttelte ich schon den Kopf und als ich den Platz am nächsten Tag besuchte ,nachdem Sie schon weggefahren waren, wurde ich Stinksauer. Ihre Pfandflaschen nahmen Sie ja noch mit aber Ihre Dosen und Essensreste sowie Würstchenverpackungen und Ihren Grill hatten sie einfach in die Steine an der Steilküste geworfen. Dazu fallen mir noch jede Menge Beispiele ein wo es um Müll geht der nicht von Anglern stammt, Vorfälle die ich persönlich gesehen habe

Ich will hier nun nicht davon ausgehen das sämtlicher Müll an der Fehmarnschen Küste nur von Urlaubern verursacht wird, aber ich finde es eine große Schweinerei alles den Anglern in die Schuhe zu schieben. Wenn ich einen Angler sehe der seinen Müll irgendwo hinschmeißt weise ich Ihn darauf hin ,dass das nicht in Ordnung ist. Der Witz ist ein Angler bückt sich und sammelt seinen Muell dann auf ,ein Urlauber zuckt die Schultern hoch und denkt sich seinen Teil. Beispielsweise nehmen wir von unserem Club nicht nur unseren Müll mit sondern auch den der schon an unserem Angelplatz lag bevor wir dort angekommen waren. Einen Appell möchte ich dennoch an alle Angler richten :” Bitte nehmt “Euren” Müll auf jeden Fall mit und wenn es geht auch den der schon dort lag” .