Spanien ist eine Region, die zu jeder Jahreszeit die Urlauber in ihren Bann zieht. Es bietet nicht nur hohe Gebirge, sondern auch jede Menge flache Küstengebiete. Dem Touristen eröffnet sich eine ganz besondere Welt. Die beliebtesten Reiseziele Spaniens sind die Küste des spanischen Festlandes, die Kanarischen Inseln, Mallorca und Ibiza. Aber auch Städterreisen nach Madrid, Bibao, Barcelona oder eine Pilgerreise auf dem Jacobsweg sind nicht weniger beliebt. Das Preisniveau in Spanien kann von Region zu Region allerdings unterschiedlich sein.

Wassersportler sind gut aufgehoben

Das Reiseziel Spanien eignet sich auch gut für Wasserratten, diese können sich besonders gut aufgehoben fühlen. Hier kann fast jede Wassersportart betreiben werden. Bis auf kleine Ausnahmen auch das ganze Jahr. Neben Schwimmen, Tauchen, Jet Ski fahren, Rudern, Segeln, Paddeln, Schnorcheln, Unter-Wasser-Hockey und verschiedenen anderen Sportarten ist das Angeln in Spanien unter den Urlaubern sehr beliebt.

Urlaub und Angeln in Spanien miteinander verbinden

Wenn die Familie einen Spanienurlaub buchen möchte, braucht der Angelfreund nicht das Nachsehen haben. Was viele nicht wissen: Spanien bietet Fischerfreunden ein wahres Paradies. Vieler Orts garantieren Angelreviere einen guten Fang und somit kann ein Angelurlaub mit einem Familienurlaub sehr gut verbunden werden.

Tags oft schlechtere Chancen beim Angeln

In Andalusien zum Beispiel kann man allerdings erst am späten Abend oder des Nachts auf einen guten Fang hoffen. Das liegt daran, dass über Tag die Urlauber den Strand und das Meer in fester Hand haben und die Fische durch den Trubel kein Verlangen haben, sich dort rum zu tummeln. Gran Canaria beheimatet zahlreiche Fische, welche für den Angler sehr interessant sind. Am besten gestaltet sich das Angeln von Molen, Meeresbuchten, Sandstränden oder vom Ufer.

Die Angelausrüstung muss mit ins Gepäck

Was liegt näher, als die Angelausrüstung in das Urlaubsgepäck zu packen, wenn man an der Mittelmeerküste Urlaub macht? Man muss sich nur auf die unterschiedlichen Fische und Meeresküsten einstellen. Wenn man einiges beachtet, ist das Reiseziel Spanien wie gemacht für Angelfreunde.