Angeln an der Belitz Werft auf Fehmarn, fast unter der Sundbrücke liegt ein Top-Angelplatz.

Belitz Werft auf Fehmarn

Anfahrt ueber die Fehmarnsundbrücke, hinter der Brücke die erste Abfahrt nach rechts Richtung Avendorf und dann Richtung Fehmarnsund. Dort kann man auf dem Parkplatz am Restaurant gut Parken. Es sind aber einige Schritte durch das Dünenvorland nötig. Wenn man einen guten Platz hier ergattern möchte muß man zeitig Vorort sein *10:00 Uhr* ist manchmal schon zu spät. Denn es sind eigentlich nur vier Topplätze an der Werft und zwar direkt vom Parkplatz schräge nach rechts gehen und von der Hafenmole nach links weg. Hier kann man mit normalen Würfen gute Wassertiefen von 3 – 5 m und wer weiter werfen kann, kommt an Wassertiefen von 8 Metern ran. Auch hier gilt Achtung bei der Strömung.

Wenn die Plätze um 15:00 Uhr immernoch Frei sein sollten, wissen die Einheimischen schon warum sie Heute dort nicht angeln. *fg* Bei Süd und nördlichen Winden ein Topplatz. Nach links sieht man etliche Buhnenfelder an jeder Buhne kann man auch gut fischen Wurfweiten bis zum Buhnenkopf reichen manchmal schon völlig aus. Für Anfänger bei optimalen Windbedingungen zu Empfehlen hier wird jeder Anfänger bei kurzen Wurfweiten seine Flundern fangen. Aber wie gesagt die Strömung ist bei westlichen und östlichen Wind nicht zu unterschätzen. Oft muß mit schweren Krallenbleien geangelt werden.