Ja, das macht Spaß dieser Strand lädt auch die großen Fische ein, Am 5.2.2000 angelten wir hier. Im März und April muß man schon sehr zeitig Vorort sein um noch einen richtig gut Platz zu bekommen den dann kommen nicht nur die Dorsche sondern auch richtig fette Plattfische zum Futtern in Wurfweite. In unserem Angelbericht gibt es noch ein paar Fotos zu diesem Strand, jedoch erzählen möchte ich folgendes:

Westermarkelsdorf auf Fehmarn

Westermarkelsdorf Rechts © MaBoXer

Westermarkelsdorf Rechts © MaBoXer

Vom Parkplatz über den Deich sieht man gleich den sehr bekannten Poller(Dalmen) im Wasser von hier aus nach links kann es für ungeübte Angler teuer werden da sich zwischen 50 Meter bis 130 Meter eine Muschelkante befindet. Hier muß man sich darauf einstellen ansonsten gibt es Abrisse ohne Ende. Von dem Poller aus nach rechts sollte man ruhig ein bisschen weiter Laufen vom Parkplatz ungefähr einen halben bis einen Kilometer, aber es lohnt sich. Wenn man allerdings guten auflandigen Wind hat, braucht man nicht zu versuchen über die Sandbank zu werfen, angelt doch einfach davor bei 30 Meter bis 50 Meter fängt man sehr gute Fische. Also immer ein guter Platz nur bei völliger Windstille oder schwachen ablandigen Winden sind sehr weite Würfe erforderlich, Anfänger sollten dann diesen Strand lieber meiden.

Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Strand Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer

Strand Westermarkelsdorf auf Fehmarn © MaBoXer