Staberdorf vom Parkplatz (Foto: M.B.)

Staberdorf auf Fehmarn

Mein absoluter Lieblingsplatz bei Ostwind. Man fängt zwar bei jedem Wind hier gute Fische aber eben nicht immer. Hinter der Steilküste, wenn man sie so nennen kann sie ist nur ca. 3 bis 8 m hoch, ist man bei ablandigen Winden sehr gut geschützt, und dank des Funkturms, an dieser Stelle einen Gruß an unseren Andi der uns hier das Licht anknippst, hat man Nachts rund um die Uhr gutes Licht da die Zaunlaternen Nachts leuchten. Was natürlich dem Batteriehaushalt sehr zugute kommt. Dieser Strand hat den Typischen Leopardengrund und noch dazu richtig riesige Felsbrocken im Wasser.

Staberdorf / Staberhuk auf Fehmarn

strand-staberdorf-auf-fehmarn-1

Staberdorf vom Parkplatz (Foto: M.B.)

Mein Lieblingsplatz liegt links vom Parkplatz und reicht bis zur Spitze. Man sollte aber wenn man bei auflandigen Winden hier Angelt unbedingt die Liftmontagen benutzen und versuchen so schnell es geht die gesamte Montage, auch mit Fisch, beim hereinholen vom Boden hoch zubekommen. Bei ablandigen Winden kann man mit langen Nachläufermontagen weiter Werfen dies bringt mit unter Vorteile. In der Buttzeit ruhig auchmal Paternoster benutzen nicht selten fängt man hier Doubletten. Oft sind aber auch die Spinnangler mit Ihren Blechködern die Abräumer am Strand. Nicht selten habe ich erlebt das wir mit Wattis noch nicht einen Biss hatten und die Spinnangler kamen mit je 10 Dorschen von den Spitzen des Huk`s zu uns. Auch das Belly Boot fahren ist hier sehr Erfolgreich.

Achtung, macht nicht den Fehler über das “Gut Staberdorf” zum Leuchturm zu fahren, denn dort wartet zu 100 Prozent ein saftiges Ticket auf euch, dort ist befahren und Parken verboten.

Über den Autor

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am : 09 Mrz, 2002
Dieser wurde bisher 3155 mal gelesen
Dabei seit: 2010-05-25, eigene Webseite
160 weitere Artikel vom Autor anzeigen.
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>