Das Hand GPS 320 von Magellan®. Vor genau zwei Jahren habe ich mir dieses Gerät geleistet. Bis heute habe ich die Ausgabe nicht bereut und das werde ich auch nie. Ich kann nur jedem der regelmaessig auf See ist ob Ostsee oder Norwegen oder auch Binnensee zu solch einer Anschaffung raten. Die eigene Sicherheit sollte immer ganz oben stehen. Mit solch einem GPS kein Problem mehr.

Ob gutes oder schlechtes Wetter, Nebel oder Regen man findet immer dorthin wo man hin möchte. Wenn man zum Beispiel auf See ist und es zieht plötzlich Nebel auf dann sollte man zusehen an Land zu kommen. Mit einem GPS findet man im dicksten Nebel noch nach Hause auch wenn es um drei Ecken geht. Natürlich ist das Gerät auch beim Angeln aller erste Sahne. Wenn ich zum Beispiel eine Stelle gefunden habe wo besonders viel Fisch beißt kann ich diese als Wegpunkt markieren, ebenso Wracks, Berge, Untiefen oder im Wald eine Stelle wo viele Pfifferlinge stehen. So kann ich genau diese Stellen auf den Meter immer wieder finden.

GPS 320 – Magellan®

Das Magellan® 320 verfügt über viele Möglichkeiten sich zurecht zu finden. Ich möchte hier jetzt auch nicht die ganze Bedienungsanleitung wieder – geben aber die wichtigsten Funktionen möchte ich dennoch erklären. Das Magellan 320 hat die Kapazität um mit 12 Satelliten in der Erdumlaufbahn in Verbindung zu stehen. Das ermöglicht eine äußerst genaue Angabe der eigenen Koordinaten. Je mehr Satelliten empfangen werden um so genauer kann ich die markierten Stellen wiederfinden. Das beste ist das Plot-System. Ich kann im minimalen Radius von 100 Meter bis zum Maximalen Radius von 200 Kilometer jeden markierten Wegpunkt, Boje oder City sehen. Die Entfernung , meine Fahrtrichtung und so weiter. Ich habe in diesem Plot Modus eine sogenannte Track History.

Da wird mir auf dem Display ein Strich von meinem zurückgelegten Weg gezeichnet. Ich kann so beim Driftangeln genau sehen wo die Drift lang ging um die nächste wieder so anzusetzen wenn es gut gebissen hat. Weiter hat das Gerät einen Elektronischen Kompass, ein Tachometer und diverse Einstellmöglichkeiten um den richtigen Weg zu finden. In dem Gerät können Routen abgespeichert werden und mit dem Goto System ist es möglich einen Wegpunkt oder andere im Gerät gespeicherten Stellen direkt anzufahren. Dazu kann ich auf den Verschiedenen Displays sehen wie weit der Punkt noch entfernt ist, wie schnell ich fahre und wie lange ich bei der momentanen Geschwindigkeit noch brauche. Alles in allem eine wirklich lohnende Anschaffung und das Preis Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut.

Meeresangler Jörg