Eine Tour mit Freunden des Anglerboards am 27.01.2001! Alle Mann an Bord, von McDoof ging es direkt nach Wallnau auf Fehmarn. Mike hatte seine Digitalkamera mit dabei und machte ein paar schoene Fotos von unserem ersten Treffen. Natuerlich wollte ich auch einen Test wagen ,aber mir deshalb gleich ein BellyBoot fuer 300 DM oder 400 DM kaufen, Nein, nun wirklich nicht.

AnglerBoard Bellyboot Treffen 2001

Bellyboot in Wallnau auf Fehmarn © Mepo

Bellyboot in Wallnau auf Fehmarn © Mepo

Also sah ich zu wo ich welche herbekam. In Lüneburg bei GLP in der Rackerstrasse wurde ich fuendig und so konnte ich dort fuer Joerg und mich ein BellyBoot leihen, uebers Wochenende fuer 35 DM je Boot inkl. Flossen. Da kann man nicht meckern und ich hatte sogar noch eine Neoprenhose mit im Preis drin. TOP !!!

Grillpause beim Anglerboard Treffen 2001 © Mepo

Grillpause beim Anglerboard Treffen 2001 © Mepo

Morgens fuhren wir gemuetlich raus. Gegen 11:00 Uhr waren wir auf dem , oder im Wasser, wie man es will. Der erste moment war sehr ungewohnt und beaengstigent ,nun sitzt man bei 3° C Wassertemperatur mit seinem Ar…. im Wasser, Angler muessen wirklich bekloppt sein. Aber wir paddelten nun mehrere Hundert Meter hinaus und da ich doch recht geschafft war, warf ich meinen kleinen Klappanker und probierte es mit Seeringelwürmer auf Plattfische. Die anderen Blinkerten und es kamen auch ein paar Dorsche raus. Uwe “und seine dicken Dinger” hatte die Nase weit vorn und fing den ganzen Tag ueber am meissten und auch richtig gute Dorsche. So gegen 13:00 Uhr ruderten wir ans Ufer und versuchten uns die eine oder andere Mahlzeit zu gemuete zu fuehren. Bratwurst und Broetchen vom Grill, dazu ein Bierchen. Klasse bei knapp ueber 0 °C ;-). Das machte aber wirklich richtig Spass, es viel der eine und andere Witz und auch das Thema weshalb wir hier waren kam nicht zu knapp.

Die Sportfreunde beim BellyBoot MEPO vs. Anglerboard © Mepo

Die Sportfreunde beim BellyBoot MEPO vs. Anglerboard © Mepo

Es wurden vom BellyBoot auch Dorsche gefangen © Mepo

Es wurden vom BellyBoot auch Dorsche gefangen © Mepo

Das wahr der Haufen von verrueckten Anglern, Martin fing ganz zum Schluss noch eine schoene Forelle (Regenbogen) auf Blinker vom Strand aus mit 36 cm ging Sie unbeschadet wieder zurueck in die See und bleibt fuer naechstes Jahr 😉 Wenn mich nicht alles taeuscht wurden 13 Dorsche gefangen. Joerg hatte 2 , Thomas 3, ich hatte 1 und unser Uwe satte 7 Klasse Dorsche. Also alles in allem eine recht gute Ausbeute. Und wenn ich bedenke das ich einen kleinen Muskelkater hatte ,da wir doch sehr weit draussen waren und gegen den Wind wieder zurueckpaddeln mussten, hat es mir sehr sehr viel Spass gemacht und ich denke allen anderen auch.