Am Samstag, dem 15.02.03, trafen sich 41 Angler aus Mecklenburg-Vorpommern, um an unserem 1. Darßer Brandungsangeln teilzunehmen.

1 Darß Cup 2003

Bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung wurden wir tatkräftig von Jörn Müller Angelgeschäft “Cool Crabs” in Laave unterstützt, dafür besten Dank. Das es keine Verbandsinterne Veranstaltung war trafen sich hier Angler aus beiden Verbänden zum freundschaftlichen Angeln. Geangelt wurde am Ahrenshooper Strand. Dort wurde vor 14 Tagen noch Sand aufgespült, um den Strand zu verbreitern. Dies erschwerte das Angeln etwas, da die Fische durch den entstandenen Lärm erheblich gestört wurden. Nach 7 Stunden Angelzeit wurde die Auswertung auf dem Parkplatz durchgeführt.

Der größte Dorsch und der größte Butt wurden geehrt. An diesem Tag sind insgesamt 82 Schollen und 1 Dorsch gefangen worden. Trotz der hohen Anzahl von Fischen, gingen 14 Angler ohne Fang nach Hause. Mit 7 Plattfischen waren die Sportsfreunde Hecht und Schröder die Besten an diesem Strand gefolgt von den Sportsfreunden Ecks und Brauer mit je 6 Plattfischen. Die Anglerin der Jugendgruppe Eggesin Antje Dallmann zeigte mit Flundern von 28, 28, 29 und 30 cm ihren Vereinskameraden wie man Fische fängt (Anm. Redaktion).

Dieses Angeln war eine gelungene Veranstaltung und soll zu einer guten Tradition werden. Wir hoffen dass alle im nächsten Jahr wieder mit dabei sind.