Treffen war am 16.03.02 um 14.00 Uhr im IFA Ferienzentrum auf Fehmarn. Es fanden sich 200 Sportfreunde aus ganz Deutschland ein. Nach dem einchecken im IFA Hotel und dem gemeinsamen Treffen in der Hansekogge, wurden wir von Heiner Giesel beim Daiwa® Händler Cup begrüßt. Dann wurden die Sektoren, in denen geangelt werden sollte, ausgelost. Schon vor dem Start wurde viel gelacht, dann ging es allerdings ans Eingemachte.

Um 18:00 Uhr ging es los. Unsere Wattwürmer fanden den Weg Richtung Ostsee. Wir wussten schon, als wir den “Ententeich” sahen, “Heute muß geackert” werden, um überhaupt noch einen Fisch zu ergattern. So gegen 19:00 Uhr hatte ich endlich meinen “Pflichtfisch” für die Mannschaft, einen Dorsch von 39 cm. Leider blieb es mein einziger Fisch, aber es reichte trotzdem zum fünften Platz im Sektor. Jörg hatte seine Angelgeräte drei Plätze links neben mir aufgebaut. Er fing eine Aalmutter von 37 cm. Damit wurde Jörg dann siebter im Sektor. An den beiden Plazierungen könnt Ihr schon erkennen, daß nicht viel Fisch in unserem Sektor gefangen wurde. Im linken Teil von Bojendorf wurde von sieben Fängern je ein Fisch gefangen und im rechten Teil von Bojendorf wurde von zehn Anglern ganze 10 Fische erbeutet. Insgesamt waren ca. 50 Angler in Bojendorf.

Nach dem Angeln trafen wir uns alle wieder zu gemütlicher Runde im Ferienzentrum.

Das Wismar-Sieger-Team FOTO ©  J.Schneider

Das Wismar-Sieger-Team FOTO © J.Schneider

Das Team bestand aus

  • Udo Baumann(von rechts)
  • H. Polatschek
  • M. Reetz und
  • Marco Bockelmann (FFT)

Das Team erreichte den 6 Platz von 50 Mannschaften

Die Sektoren waren

  • Altenteil
  • Niobe (M. Heide vom FFT)
  • Bojendorf (M. Bockelmann vom FFT)
  • Püttsee (H. Redetzky vom FFT)

J. Schneider und Ich, hatten in Bojendorf je einen Fisch. Trotz fehlender Fische hatten wir dennoch unseren Spaß. Dank der Besuche von Nordlicht (AB) und BellyBootangler (AB) und einiger Eskarparden einzelner Angler, rundeten den Gaudi am Strand ab. Die Nachbarn am Strand waren trotz mangelnder Fische wirklich gut drauf. Herzliche Grüße an Andreas Oehmig von Norwegentours, wir unterhielten uns über Norwegen und so konnte uns auch das mäßige Wetter die gute Laune nicht verderben.

Die Ergebnisse

  • Insgesamt kamen 338 Fische ans Tageslicht.
  • Der Größte Dorsch war 65 cm
  • Der Größte Plattfisch hatte 51 cm
  • Die beste Mannschaft hieß: Angelcenter Frankfurt / Oder
10 Daiwa Händler Cup-2002 FOTO ©  Jörg Schneider, Herzlichen Glückwunsch vom FFT und vom Portal Team.

10 Daiwa Händler Cup-2002 FOTO © Jörg Schneider, Herzlichen Glückwunsch vom FFT und vom Portal Team.

Die Preisverleihung und Tombola machten allen sehr viel Spaß, so das auch der letzte seinen “schlechten” Angeltag vergessen konnte. Abschließend können die Teilnehmenden Sportfreunde des FunFishingTeams nur sagen: Herzlichen Glückwunsch zum 10 jährigen Daiwa Cup und vielen Dank für diese tolle Veranstaltung.