Das letzte in diesem Jahr grössere Brandungsangeln, veranstaltet vom DS Angelsport Flensburg und Wassersportzentrum Kappeln fand in Geltin am 15.12.01 statt. Die Teilnehmerzahl war bewusst auf 180 Angler begrenzt worden, um die Kapazität des Veranstaltungs Gasthofes nicht zu überschreiten. Jeder Angler der einen Fisch gefangen hatte, bekam auch einen Preis, die von vielen Sponsoren gestiftet worden waren, z.B. Wurstwaren, Fleischpreise und natürlich auch Anglergaben von den Angelgeräteherstellern.

Jetzt zum Angeln selbst beim DAM Eiscup

Es wurden beim Eintreffen ein Los gezogen auf der eine Farbe und Platz-Nr. stand. (supergerecht für jeden Angler ) Dann wurden die 4 Sektoren gezogen und so ergab sich der Angelplatz, bei dem keiner schummeln ( um die sogenanten Endplätze ) konnte.

Zu den Fangergebnissen:

Wir hatten auflandigen Wind Nord-Ost 3/4 es war eisigkalt, gefangen wurden 791 Fische. Größter Dorsch 70 cm, Butt 39 cm. Der 1 + 2 Platz waren Fänger mit je 22 Fischen. Nach dem Angeln gab es Gullasch mit Kartoffeln und Rotkohl satt. Es war wieder mal eine gelungene Veranstaltung, die ich auch im nächsten Jahr besuchen werde.

Manfred hatte 5 Fische Platz 89, einen vor Günter Grossmann und bekam eine Riesen Salami.