Ein Pfälzer auf Fehmarn,Mein Freund aus der Pfalz. Im April 2002 fand der 2 Martinscup von Jose Martins Mega-Angelcenter statt. Der Zufall wollte es, daß unser langjähriger Email-Kontakt und Stammleser “Freddie” zur selben Zeit in Großenbrode seinen Urlaub verbrachte und diese Gelegenheit nutzte mich am Strand persönlich kennenzulernen. Wir unterhielten uns übers Handy wann, wo und wie wir wieder auf Fehmarn sind. Es ergab sich das Freddie spontan sagte: “ich komme Heute Abend vorbei”.

Ein Treffen beim Martins Exori Cup der besonderen Art

Martins Exori Cup 2002 © MaBoXer

Martins Exori Cup 2002 © MaBoXer

“1-2-3 Freddie kommt vorbei” Gesagt – getan. Freddie kam mit Verwandten, an meinen Angelplatz, am Strand von Niobe und wir konnten uns endlich einmal persönlich kennenlernen. Das erste was mir auffiel war, “Freddie sprech langsam” 🙂 Der Dialekt ist umwerfend, aber schwer mitzukommen als Norddeutsches Licht. Dennoch konnte ich feststellen das er ein begnadeter und genau wie ich ein begeisteter Angler ist, aber scheinbar etwas erfolgreicher.

Martins Exori Cup 2002 © MaBoXer

Martins Exori Cup 2002 © MaBoXer

Neben diesen tollen Bildern, die natürlich aus Freddies Händchen stammen, wurde es ein sehr angenehmes und auch reichlich lustiges, unterhaltsames Treffen der besonderen Art. Ein Pfälzer und ein Nordlicht, kennengelernt über diese Homepage, der Austausch fand nur per Email statt und dann nach einigen Jahren trifft man sich mal eben so am Strand beim fischen. Ich kann nur sagen, daß ist das was mir am www und am Angeln so viel bedeutet, egal wo wir Angler uns treffen, die meißten sind auf einer Wellenlinie.

Martins Exori Cup 2002 © MaBoXer

Martins Exori Cup 2002 © MaBoXer

Bei der Ausübung mußte er mich natürlich auch noch knipsen, bis dahin hatte ich zwar noch keinen einzigen Fisch, wir kamen aber auf die Idee, daß es an den Pfälzerjungens lag das ich nichts fange. Daher beschloss Freddie, mich und meinem Schneider-Dasein allein zu überlassen und verabschiedete sich. Nun kam Anfang Mai seine nette Mail mit diesen Fotos und ich konnte nicht anders als eine Extra Seite anzulegen. Im nachhinein war es die richtige Endscheidung Freddie, kaum als Ihr euch verabschiedet hattet fing ich die erste Flunder und dannach noch 3 Platten, die Größte mit 47 cm.

Es war sehr schön euch kennenzulernen. Ich hoffe auf eine baldiges Wiedersehen.