Das 6 Gemeinschaftsangeln am Strand von Westermarkelsdorf auf Fehmarn am 07.10.2000. Die GMA Leitung hatten Heiko, Marco und Patrik. Es wurde mit 10 Teilnehmern und einem Gast gefischt und dabei wurden leider…

FunFishingTeam nochmal in Westermarkelsdorf auf Fehmarn 2000

Westermarkelsdorf Leuchtturm © MaBoXer

Westermarkelsdorf Leuchtturm © MaBoXer

…nicht allzuviele Fische gefangen. Das Wetter war nicht schlecht, der Wind kam aus Sued – West mit Windstaerke 2 – 3 spaeter 4 – 5. So wiedermal waren wir an der Ostsee zum fischen. Klar war das wir alle heiss aufs angeln waren, logisch das wir auch die eine oder andere Flosse flach legen wollten. Die Bedingungen sahen eigentlich recht Verheissungsvoll aus. Westermarkelsdorf ist ja sowieso eine Topadresse dann noch leicht auflandiger Wind mit Windstaerke 3, leichte Brandung. Soweit alles Klasse und doch irgendwie wussten die Ostseebewohner nicht das ,dass Wetter Top war oder sie wussten es ,hatten aber keine Lust. Jedenfalls waren die ersten 3 , 4 Stunden fuer die Katz, wenn ein Fisch dann untermassig, selten war ein guter Butt dabei. Als die ersten vier Stunden rum waren kamen die etwas groesseren Fische raus, hier mal ein Dorsch ,da mal ein Butt und immer wieder etliche kleine Dorsche dabei. Ab 22:30 Uhr setzte Regen ein, langsam aber stetig wurden aus dem leichten Niesselregen richtig dickte Regentropfen und so bekamen wir also auch noch einen nassen Ar…. ! Mit dem Regen kam auch mehr Wind auf ,nun blies er mit bis zu 5 Windstaerken recht heftig und puenktlich un 23:45 Uhr kurz bevor wir uns am Parkplatz treffen wollten fingen die Dorsche an zu beissen.

Brandungsangeln in Westermarkelsdorf © MaBoXer

Brandungsangeln in Westermarkelsdorf © MaBoXer

Aber nicht die kleinen sondern in den 10 Minuten bis Mitternacht kamen noch einige Dorsch um 45 bis 51 cm raus. Heiko holte den groessten Butt mit satten 47 cm und 1100 gr. raus und in seinem Eimer befanden sich auch sonst die meissten Fische ,ganze fuenf Stueck. Zu meiner Schande muss ich gestehen, ich hatte einen Dorsch von 44 cm ,mehr nicht. Insgesamt wurden von 10 Clubmitgliedern an diesem verregneten Abend 23 Fische gefangen .Die zunehmende Brandung hat uns also doch noch ein paar Fische gebracht ,wir koennen ueber die Angelbedingungen nicht Klagen, wir hatten eine gute Welle und absolut Null Kraut.