Was Meeresangler über das Meeresangeln wissen sollten.

Molenangeln » Brandungsangeln in Dahme

Brandungsangeln in Dahme

Brandungsangeln in Dahme

Kreuzwelle (C) MaBoXer

Moin Naggen und Boardies, Freitag 14.30 Uhr, Feierabend und langes Wochenende. Ab nach Hause, “Schatzi, was haben wir eigentlich dieses Wochenende vor”Kurzer Blick meiner Angetrauten: „Fahr ruhig“. Alles klar, Geraffel ins Auto geschmissen und ab auf die Bahn. Millionen oder waren es nur ein Duzend hatte die gleiche Idee gen Norden zu brausen, alles fing gut an, ich konnte mein Zeitfenster halten: Prima, dann biste ja um 16.30 Uhr bei Marci.

Brandungsangeln in Dahme

Erster Stau auf der A7: Gut dann um 17.00 Uhr bei Marci, Naja im Verlauf des Staus; OK dann halt um 17.30 Uhr zum Wurmdealer.

Zweiter Stau auf der A1 Mascherner Kreuz, meine Gedanken im Verlauf.

Gut, gut bis 18.00 Uhr schaffste das, doch nicht, dann halt bis 18.30 Uhr. Überglücklich und sichtlich genervt traf ich um 18.45 Uhr in Rahlstedt ein, schnell ein „Ich brauch Würmer, dringend!!!“ Gehechelt und wieder los. Kurzinfo, Micky is in Weißenhaus, so weit noch, nene!!! Ab nach Dahme, Notlösung?

Angekommen räumte gerade ein Pärchen den Brückenkopf, also flugs aufgebaut und los. 20.45 Uhr, Kontakt: der erste 43er verlässt die Ostsee. Wurf um Wurf Touchdown und alles Maßig. Genau bei den Tourischein Inhabern hinter und seitlich von mir. „Wie machst du das bloß“,

„ Nunja ich fische halt“

„Aber habt Ihr schon mal was von dieser Mindestmaß Geschichte gehört.“

„Na das Ding, dass ein Fisch eine bestimmte Länge haben muss.“

„Ja aber das gilt nun doch nicht für uns mit dem Touristen Schein“

Diskussionen: Wie hoch war das denn doch gleich: 30. ne, nene 35. muß der Dorsch haben, Kurzer Einwurf von mir, nachdem ein 28er erst mal abgeschlagen und dann nicht gemessen wurde.

„ Das Mindestmaß beträgt schon 38cm und der hat bestimmt weniger, Messlatte angelegt: 28cm“

„Der hatte doch an der Lippe so tief geschluckt , dass der doch sowieso kaputt gegangen wäre“

„Tja, ach so, schon klar“

Am Ende hatte ich 7 maßige und 3 untermaßige und konnte so mein Fischen, um 2.00 Uhr mit gutem Gewissen beenden. (Die Touris hatte mit 5 Mann / 10 Ruten zum Glück nur 5 Fische, ratet mal, wie viele davon maßig waren) Nächster Abend, nächstes Glück Angelbeginn um 16.30 Uhr, erster Kontakt um 16.45 Uhr. 43er, so kann es weiter gehen. Aber da, Jetski Fahrer kreuzen direkt vor mir.

„Schöne Sch….e, hoffentlich denken die daran das es Angler gibt die ein wenig weiter werfen als 30m.“ Alles gut gegangen, ich musste keinen Jetski Fahrer releasen, „Die waren aber bestimmt maßig“!!! Durch den Trouble im Wasser erst mal Funkstille, bis auf einen Nemo der noch wachsen darf!!! Beschirmte Touris ohne Ende, Fragen ohne Ende, Antworten ohne Ende (Ich bin richtig nett gewesen und habe die meisten Fragen beantwortet, soll doch niemand denken wir Angler wären ein unfreundliches Pack. Im Endeffekt lief der Abend wie der vorige: Wieder Tourischeininhaber ohne Ahnung und Gewissen, wieder ein Anglerboardie der mit ner menge maßigen Fisch, ( 8 Stück) glänzte, untermaßige releaste und nach dem Befinden der anderen Angler fragte ob sie denn die Mindestmaße kennen.

Ich hätte zwar beinahe, den einen mit den Aalglöckchen, in der Ostsee versenkt aber ich blieb nett.

Fazit

  • 2 Abende
  • 15 maßige Dorsche
  • 7 untermaßige
  • 3 Keulen versenkt

Und mich gewundert, wie manch ein Mensch mit der Kreatur Tier umgeht.

  1. Platte

    Genau das ist das Problem mit dem schein und es ist bestimmt kein Einzelfall. Glückwunsch zu den fängen.

  2. Dieser Tourischein gehört wieder abgeschafft, zumindest für solche Angler wie Du sie getroffen hast.

  3. VolkerClaus

    Hallo Katze,
    da kann man mal sehen, dass sich doch einige nicht mit den Vorschriften und Gesetzen auseinander setzen, sondern nur Fleisch machen wollen.
    Ich wäre dafür, dass man bevor einem der Tourischein ausgehändigt wird, eine kurze schriftliche Abfrage über Mindestmaße, Umgang etc. stattfinden sollte.
    Gruß Volker

  4. Katze_01

    Hast recht Constanze! Irgendwo hab ich schon mal ein T-Shirt mit vielerlei Antworten gesehen!

  5. kleinerfisch

    Hut ab Katze … so viel Geduld mit den Touristenscheininhabern… das soll Dir mal einer nachmachen… denn spätestens wenn einen Angelplatz weiter bei mir die Glöckchen nicht mehr aufhören zu läuten, dann klingel ich beim Nachbarangler gerne mal an *ohohohoh* !!! wie dem auch sei… das wäre ja noch nicht mal so schlimm…. aber Scherz beiseite, ich finde es einfach gänzlich unverständlich, daß unsereins liebevoll den Angelschein macht um sich mit Fisch und Natur zu arrangieren und Geld kostet das Ding ja auch und vor allem nicht grad wenig Zeit… und dann kommen irgendwelche Touris, holen sich irgend so eine Erlaubniskarte und haben keine Ahnung von irgendwas… geschweige denn von Maßen und Schonzeiten… und hinterher erzählen Sie Dir dann auch noch, daß sie den ganzen Eimer voller Fisch hatten… schönes Thema… zurückfallen tut das Ganze dann immer wieder leider auch auf uns… als ob es nicht schon reicht, daß, das es unter den “Anglern” einige schwarze Fische gibt… in anderen Ländern / Bundesländern bekommt man so eine Erlaubniskarte nur nach vorzeigen des Angelscheines… das ist ja schon mal ein Anfang… und bei uns…. bei uns kann jeder fischen wie er lustig ist… und wenn dann mal eine Kontrolle kommt, dann wissen die teiweise selbst nicht mal die Mindestmaße… nochmal kurz den Ernst beiseite… Zum Thema viele Fragen… viele Antworten… kleiner Tip um die Ruhe zu genießen… es soll ja schon Angler gegeben habe, die vorgedruckte Antworten auf Zetteln verteilt haben … das kleine Fischli

Deine Meinung?



Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion

Echt jetzt? Du bist ganz Unten!

Recht vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr - Ich übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben - Kein Anspruch auf Vollständigkeit
Kopieren der Inhalte, Text, Bilder ohne schriftliche Genehmigung untersagt!

* Bitte beachte meine Datenschutzerklärung |   Dieses Zeichen zeigt Dir fremde externe Links an.

Theme by Anders Norén - Anpassungen IVAB Adendorf