Ich wollte doch auch mal mein Glück im Sommer an der deutschen Ostsee ausreizen. Eine Woche Kronsgaard an der Ostsee sollten es werden. Die Ferienwohnung wurde natürlich über meine Freunde Fam. Chrappek gebucht. Die Wohnung ließ wirklich keine Wünsche offen und die Mitbewohner der anderen 3 Wohnungen im Haus Kiepenkerl waren alle Supernett und es machte auch Abends beim Grillen riesig Spaß.

Angeln in Kappeln an der Ostsee

Klappbrücke in Kappeln © MaBoXer

Klappbrücke in Kappeln © MaBoXer

Leider wurden meine Versuche in der Brandung etwas zu fangen kläglich von den Krabben abgewürgt. Keine Minute waren die Köder im Wasser; da war der Haken auch schon wieder blank.

Angeln in Kappeln an der Kaimauer © MaBoXer

Angeln in Kappeln an der Kaimauer © MaBoXer

Also blieb mir nur noch das Bootsangeln; aber auch hier machte mir der Wind einen Strich durch die Rechnung. Windstärke 5 in der Flensburger Förde waren für meine Nussschale einfach zu viel. Also hieß es ab an die Molen oder Kaimauern.

Angeln in Kappeln an der Kaimauer © MaBoXer

Angeln in Kappeln an der Kaimauer © MaBoXer

Den einzigen vernünftigen Angelplatz den ich als Ortsfremder auf die schnelle finden konnte war die Hafenkaimauer direkt in Kappeln. SUPER!. Es hat mir Abends mächtig Spaß gemacht, nachdem die Spaziergänger weniger wurden und mit den Nachbarn der Klönschnak losging.

Angeln in Kappeln an der Kaimauer © MaBoXer

Angeln in Kappeln an der Kaimauer © MaBoXer

Leider konnte ich nur einen einzigen kleinen Dorsch und 6 super Krabben landen; dank der Passanten wurden auch die Krabben schonend zurückgesetzt *würg* Alles in Allem aber ein echt Geiler Angelplatz für die Winternächte! Der Urlaub ist nun zuende, gefangen habe ich leider nichts nennenswertes, aber viel Spaß hatte ich trotzdem.