Niobe, hier fängt eigentlicher jeder Angler seinen Fisch. Ob Profi oder Anfänger jeder hat hier gute Aussichten an grosse Fische ranzukommen. Plattfische und Dorsch kommen dicht unter Land. Der Boden ist Sandig und mit vereinzelten Krautfeldern durchwachsen. Wie auf dem Foto unten gut zu erkennen ist auch der Strand mit vielen Steinen bedeckt.

Niobe im Norden Fehmarns

Bei einer guten Brandung kommen gute Dorsche in Wurfweite, allerdings gibt es hier genau wie an anderen Stränden auch schlechte Angelplätze. Also sollte man sich seinen Angelplatz immer schon im hellen genau ansehen. Vom Parkplatz am Campingplatz, direkt hinter dem Deich, gerade runter zum Strand ist schon ein guter Platz, nach links zu den Netzen sind auch gute Stellen. Wurfweiten liegen zwischen 5 Meter und 180 Meter. Was soll man da Wurfweiten festlegen?

Niobe - Foto © MaBoXer

Niobe – Foto © MaBoXer

Ist eigentlich Blödsinn den es kommt immer auf das Wetter, Wind und Wasserstand an. Aber einen Tip habe ich, egal an welchem Strand Ihr angelt werft soweit Ihr könnt. Tut sich dann eine zeitlang nichts wird der Köder etwas heran gezupft. Das geht solange bis der Koeder schon vor euren Füssen liegt! Die zweite Rute lässt man immer in einer anderen Entfernung liegen. So kann man zum einen die Fische anlocken und mit der anderen den Fisch suchen. Man sollte aber darauf gefasst sein das an manchen Tagen schon eine Rute zuviel wird um den Bissen Herr zu werden.

Zum Parkplatz moechte ich noch etwas loswerden. Es gibt einen Kiosk und ein Restaurant, direkt am Parkplatz. Bitte benehmt Euch dort, denn Niobe wird viel von Touristen aufgesucht (Niobe-Denkmal) und darum denkt immer daran laute Parkplatzmusik, Parken wie blöd und Müll herumliegen lassen zeugt nicht von gutem Benehmen und muss absolut nicht sein. Ein schwarzes Schaf reicht um die gesamt “Herde” in Verruf zu bringen. Wie gesagt sind es meißten`s nicht die Angler (Erfahrung) die den Dreck hinterlassen. Aber ein “Idiot” reicht eben völlig aus um uns allen Ärger zu bereiten. Zum Thema “Touristen” : Bei schönem Wetter ist hier natürlich der Bär los und es werden gerne viele Fragen an die Angler gestellt. (Das kennt ihr ja bestimmt) Bleibt Bitte Höflich, auch wenn es den einen oder anderen nervt.

Beste Windrichtung

  • Auflandig: Nord, Nordwest
  • Seitenwind: Nordost, Ost, West
  • Ablandig: Süd, Südwest, Südost
Niobe Hochwasser

Niobe Hochwasser

Niobe Strandansicht

Niobe Strandansicht

Niobe Angelplätze

Niobe Angelplätze

Niobe Enrico beim drillen

Niobe Enrico beim drillen