Dazendorf, kurz vor Heiligenhafen findet Ihr die Abfahrt nach Dazendorf. Der Strand selbst ist etwas umständlich zu finden, aber es lohnt sich. Auf dem Parkplatz auf einem Plateau angekommen, hat man die Aussicht (Oben) wenn man nach links in die Bucht schaut. Auch wenn es im Wasser sehr flach aussieht, täuscht dies durch das ruhige Wasser.

Dazendorf in Schleswig-Holstein

Dazendorf Weitsicht © MaBoXer

Dazendorf Weitsicht © MaBoXer

In verschiedenen Wurfweiten erreicht man einige spezielle Untergründe. Innerhalb der ersten 30 Meter liegen im Wasser reichlich kleine Steine, die tiefe lockt auch schon vor den Füßen Meerforellen und Dorsche an. In einer Entfernung von rund 70 bis 100 Meter landet Ihr mitten auf einer Sandbank, die allerdings nicht durchgehend, sondern immer wieder von etwas tieferen schlammhaltigen Kuhlen unterbrochen, ist. Wer weiter werfen kann, kommt problemlos über diese Sandbank hinweg und kann dort auch etwas tieferes Wasser, ca 3 Meter ohne Wind, erreichen. Bei auflandigen Winden kann man auf den schönen Sandbänken nicht nur Plattfische sondern natürlich auch Super Dorsche fangen.

Dazendorf beim Brandungsangeln - Foto © MaBoXer

Dazendorf beim Brandungsangeln – Foto © MaBoXer

Bei ablandigen Wind ist dieser Strand im wahrsten Sinne “Windgeschützt”. Durch die sehr hohe Steilküste ist das Angeln bei ablandigen Wind mehr als Erholsam. Nicht einmal Fallwinde stören beim geruhsamen Schlafen am Strand. Für Belly-Boot Angler ist dieser Strand einer der HotSpots, viele von Ihnen kennen und schätzen diesen Strandabschnitt. Auch bei etwas stärkeren ablandigen Wind kann man noch Problemlos weiter rauspaddeln ohne vom Wind erfasst zu werden.

Dazendorf der Blick rechts an der Klippe - Foto © MaBoXer

Dazendorf der Blick rechts an der Klippe – Foto © MaBoXer

Ergänzen möchte ich noch, dass Dazendorf ein Super Strand ist an dem gut auf Hornhechte geangelt werden kann.

Beste Windrichtungen für das Brandungsangeln in Dazendorf

  • West/Nordwest – auflandiger Wind
  • Ost /Südost und Nordost – ablandiger Wind