Was Meeresangler über das Meeresangeln wissen sollten.

Brandungsangeln » Abangeln in der Teufelsschucht 2005

Abangeln in der Teufelsschucht 2005

Abangeln in der Teufelsschucht 2005

Sonnenuntergang (C) Susanne Bockelmann

Moin an alle und ein frohes und gesundes 2006 wunsche ich euch allen. Ich möchte noch kurz über mein Abangeln in der Brandung 2005 berichten. Da ich leider auf Montage bin, komme ich nicht mehr so viel an die Küste zum Fischen. Ich habe einen Arbeitskollegen und einen Bekannten zum Abangeln am 28.12.05 eingeladen. Es kam dann leider eine Unwetterwarnung, wir sind aber trotzdem losgezogen.

Noch schnell zum Wattwurm in Rerik und unsere Würmer abgeholt und dann schnell in die Teufelsschlucht. Ganz schöne Brandung leider etwas von der Seite. Die Welle aber so um die 70 cm Höhe. Leider Schneefall und die Temperatur lag so bei 0 Grad. Alles in allem also auszuhalten. Schnell mein neues Beach Buddy aufgebaut, und die Ruten raus.

Mit der Dämmerung kamen dann die ersten Bisse. Mein Arbeitskollege hatte schon 2 Abrisse nach Hängern und war schon am Fluchen. Dann mein erster vernünftige Biss, 15 Meter gedrillt und schon hing er fest. Schnur gerissen und den Fisch habe ich leider verloren. Auf die gleiche Weise habe ich dann noch einen Fisch verloren. Dann habe ich beim nächsten Fisch nach dem Anhieb gekurbelt alles was ging. Wollte ihn ja nicht wieder festgehen lassen. Was soll ich Euch sagen, da reist mir die 0,30 Mono doch einfach beim Reindrehen ab. Da war ich dann doch etwas angesäuert. Bis 21:00 Uhr habe ich dann doch noch 5 schöne Dorsche ( 44 bis 50 cm ) gefangen. Der Arbeitskollege hatte 4 in der Größe und mein Bekannter einen Dorsch. Dann um 21:00 Uhr kam das Unwetter, Sturmböen, Hagelschauer und riesige Schneeflocken. Die Wellen waren schlagartig auf 1,20 m bis 1,50 m angestiegen. Wir haben dann schnell eingepackt und sind ab zum Auto. Das wurde dann aber auch schon Zeit, denn es hatten sich schon die ersten Schneewehen gebildet. Wir sind dann sehr langsam nach Hause geschlittert.

Das war nun also mein Angeljahr 2005. Leider viel zu wenig an der Ostsee gesessen. Hoffe mal, dass sich das ändert in diesem Jahr. Petri Heil Holger

  1. Schon etwas älter, aber trotzdem noch gut und sehr interessant zu lesen.

Deine Meinung?



Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion

Echt jetzt? Du bist ganz Unten!

Recht vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr - Ich übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben - Kein Anspruch auf Vollständigkeit
Kopieren der Inhalte, Text, Bilder ohne schriftliche Genehmigung untersagt!

* Bitte beachte meine Datenschutzerklärung |   Dieses Zeichen zeigt Dir ausgehende Links an.

Theme by Anders Norén - Anpassungen IVAB Adendorf