Ist der Preis der Shimano Twin Power ® gerechtfertigt oder etwa nicht? Auf dem Markt für Angelgeräte gibt es immer mal wieder Angelrollen und Angelruten, wo sich der Käufer fragt: “Hammer, so teuer, ist der Preis überhaupt gerechtfertigt?” Die Shimano® Twin Power ist eine Angelrolle die ziemlich im oberen Preisbereich angesiedelt ist. Ob zum Beispiel der Preis der Shimano Twin Power SW-B 14000 XG ® mit ca. 550 € gerechtfertigt, mag ich nicht so allgemein beurteilen. Ich hatte mich lediglich über die Preisskala gewundert.

Shimano Twin Power SW-B 14000 XG ® im Online-Shop

In einem mir gut bekannten Online-Shop fand ich genau die Shimano Twin Power SW-B 14000 XG ® für einen Preis von 544,99 € und dieser wurde runtergesetzt auf 454,95 €. Darüber war ich am Anfang gar nicht gestolpert, sondern über den Preis für eine Ersatzspule. Diese Spule sollte 205,95 € kosten und in der Beschreibung stand dann “aus kalt geschmiedetem Aluminium” und das ist der Hauptaufhänger in der Beschreibung.

Wenn ich dagegen die Shimano Exage FD ® für gerade einmal 44,95 € als Beispiel nehme, ist die Hauptspule und auch die bereits enthaltene Ersatzspule “aus kalt geschmiedetem Aluminium”. Also nur an diesem Bonbon kann der Preis nicht so hochschnellen. Sicherlich werden viele jetzt meinen: “Die beiden Stationärrollen kann man nicht miteinander vergleichen”. Das mag sein, ich bin auch nur über den hohen Preis einer Ersatzspule gestolpert und wollte mal hören was die Community hier dazu meint.

Wenn man sich den Preis der kleinen Shimano ® Twin Power bei Amazon für 366,99 € anschaut, muss ich mich fragen: “wofür soll ich fast 400 € bezahlen”?

Die Kleine Shimano Twin Power ®