Was Meeresangler über das Meeresangeln wissen sollten.

Reiseberichte » Reiseziel Norwegen » Faszination des Nordens

Faszination des Nordens

Faszination des Nordens

Fliegenfischen Strecke (C) MaBoXer

Der Norden Europas ist immer wieder faszinierend. Das Land der Wikinger und das Land der Trolle, eine gute Wahl die beiden Länder Dänemark und Schweden in einem Urlaub zu verbinden. In Norwegen erwarten Sie blaue Fjorde, grüne Wälder, tükisfarbene Gletscher und weiße Gipfel. Ihr Ferienhaus Dänemark hingegen liegt in einem kleinen Land mit vielen Inseln, es ist nie weit zum Wasser, das Meer stets in Reichweite.

Beginnen Sie in Dänemark und gewöhnen sich langsam an die nordische Mentalität. Sie können angeln gehen, Dünen- und Wattwanderungen unternehmen und sich nebenbei schon auf Norwegen einstimmen. Wenn Sie dann mit der Fähre von Dänemark in Oslo ankommen können Sie gleich die wunderschöne Hafenstadt besichtigen. Oslo hat für alle etwas zu bieten. Museen, Kirchen, die Holmenkollen Skisprungschanze und Parks. Der “Vigelandsparken” ist ein wunderschöner, sehr interessanter und ausnehmend großer Park im Westen Oslos in dem mehr als 200 Skulpturen des Bildhauser Gustav Viegland zu bewundern sind. Dieser Park ist auf alle Fälle wert besucht zu werden und auch ganzjährig rund um die Uhr geöffnet.

Weiter auf Ihrem Weg gibt es die Möglichkeit über die Küstenstädte Norwegens mit ihren einzigartigen Fjorden Richtung Polarkreis zu reisen. Ein Abstecher zum Langfoss, einem der schönsten Wasserfälle der Welt lohnt sich allemal. Der Wasserfall liegt in einer Höhe von 612 Metern und stürzt sich mit einem atemberaubenden Spektakel über mehrere Fallstufen in den Åkrafjorden.

Die Lofoten ein weiterer möglicher Stopp auf Ihrer eigenen abwechslungsreichen Route. Die Lofoten laden zum angeln ein, zum relaxen am Meer und zur Walsafari. Eine äußerst reizvolle Landschaft und viele kleine Fischerdörfer machen dieses Fleckchen Erde so einzigartig. Nehmen Sie sich Zeit und planen eventuell auch eine Wanderung zu dem wunderschönen Sandstrand Bunesstranda mit ein, welcher am Ufer des Reinefjords liegt. Ein kleines Picknick mit der Familie eingepackt, Sonne und Strand genießen, das sind die Erlebnisse, die einen Urlaub perfekt machen.

Norwegen und Dänemark, beides Länder des Nordens, beide Länder sind unterschiedlich und beide in ihrer Art einzigartig. Diese Länder in Kombination zu bereisen und den Aufenthalt in Ferienwohnungen zu verbringen ist nahezu die perfekte Symbiose.

Quelle: guenstigernorwegen.de

  1. Spam wird editiert! Schreibt mich doch einfach an, wenn Ihr Werbung haben möchtet.

  2. Fine

    Schöner Post. Vielen Dank! Ich war bisher noch nie im Norden Europas angeln, aber das hört sich echt super an. Ich werde mir mal noch ein paar mehr Infos zu den Lofoten durchlesen und dann geht es vielleicht schon dieses Jahr mal zum Angeln dort hin. Muss mir nur noch eine geeignete Angelrute kaufen: **SPAM**

Deine Meinung?



Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion

Echt jetzt? Du bist ganz Unten!

Recht vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr - Ich übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben - Kein Anspruch auf Vollständigkeit
Kopieren der Inhalte, Text, Bilder ohne schriftliche Genehmigung untersagt!

* Bitte beachte meine Datenschutzerklärung

Theme by Anders Norén - Anpassungen IVAB Adendorf