Schlagwort-Archiv: Marienleuchte

quantum-tandem-cup-2006-3 Rutenspitzen zusammenlegen
Quantum Tandem Cup 2006 auf Fehmarn

So dann will ich Euch meinen Bericht vom Quantum Cup nicht länger vorenthalten. Am 11.11.06 war es endlich wieder soweit…Der Quantum-Tandem Cup wurde zum zweiten Mal durchgeführt. Danny Hrubesch war der Organisator der Veranstaltung. In diesem Jahr sollten insgesamt 150 Teams an den Start gehen. Ein Team bestand aus zwei Anglern, die am selben Platz angelten. Das bedeutet, dass wir ca. 300 Angler an den Stränden auf Fehmarn waren. Treffpunkt war wie bei vielen Veranstaltungen der Dänschendorfer Hof. Weiterlesen

Ein Ostseeaal
Niedersächsische Brandungsanglertage 2006

Am Freitag um 9.00 Uhr hieß es endlich Abfahrt Richtung Ostsee. 2 Std. später trafen wir bei Harald in Heiligenhafen ein, um Köder zu besorgen. Etwas unter Zeitdruck wollten wir nur eine halbe Std. bleiben, aber wie das so ist, quatschten wir uns wieder fest. Nun musste es aber schnell gehen. Ab, auf Fehmarn Quartier beziehen und dann zum Treffpunkt. Mit 40 Teilnehmern des NMV trafen wir um 13.00 Uhr im Grünen Jäger in Avendorf auf Fehmarn ein. Nach der Begrüßung ging es auch schon los mit der Strandauswahl. Weiterlesen

brandungsangeln
Unsere Vorbereitung zum MEPO CUP 2005

Nachdem wir uns zum MEPO-Cup angemeldet hatten, als Anfänger, wollten wir nicht ganz aus dem Nassen mitfischen. Also eine Hütte in Marienleuchte gebucht und Montag früh ab auf die Autobahn, sind ja doch allemal 6 Stunden Fahrt von Leipzig auf die gelobte Insel. Eh wir das Eiland jedoch betraten, erst mal Zwischenstop in Heiligenhafen, um Würmer für Freitag zu bestellen und gleich welche mitzunehmen, sicher ist sicher. Darauf, in der Kaufhalle noch 2 Kästen von dem guten Landbier, was es nur im Norden gibt und noch so einige Grundnahrungsmittel gebunkert, sollte nun nichts mehr im Wege stehen. Weiterlesen

brandungsangeln
FunFishingTeam in Marienleuchte auf Fehmarn 2003

So kann es gehen, wieder einmal auf die Insel und wieder enttäuscht worden. Wir trafen uns am 13.12.03 mit immerhin 4 Sportsfreunden vom FunFishingTeam zum Letzten Gemeinschaftsangeln des Jahres. Nach kurzen Gesprächen über die Windrichtung und der Angedrohten Sturmwarnung dachten wir uns „Es kann nicht verkehrt sein doch mit ablandigen Wind Zu Angeln“. Gesagt getan, es ging ab nach Marienleuchte auf Fehmarn. Weiterlesen

brandungsangeln
Daiwa Händler Cup 2003

Treffen war am 15.03.03 um 14.00 Uhr im IFA Ferienzentrum auf Fehmarn. Es fanden sich ca. 170 Angler aus ganz Deutschland ein. Harte Bedingungen erwarteten uns. Keine guten Voraussetzungen fanden die Jungs in diesem Jahr vor. Nebel – 0 Wind – und eisige Kälte. Das alles ließ nichts gutes hoffen, auch wenn sich zunächst jeder seinen Fisch erhoffte. Was will man machen, erzwingen kann man das Glück nicht und auch die Besten kochen Ihr Süppchen nur mit Wasser. Rund um Fehmarn wurde geangelt und kaum einer konnte sich den Eimer füllen, dabei sein ist eben alles. Weiterlesen

Die Usedomer beim Daiwa Cup 2001
Daiwa Händler Cup 2001

Wie auch im vorangegangenen Jahr schafften wir es wieder an diesem Event teilzunehmen. In 2001 starteten wir aber fuer einen Haendler. Ulf Barthel seines Zeichens Inhaber des Angelgeschäft und Tauchfachgeschäftes Octopus in Neubrandenburg ermoeglichte uns in diesem Jahr die Teilnahme, er uebernahm auch die Bezahlung der Startgebuehr. Vier Sportfreunde des Vereins stellten das Team, darunter G. Bratz, V. Hecht, R. Piontek und F. Brauer. IFA Hotel in Burg auf Fehmarn Weiterlesen

brandungsangeln
Kleiner Schurcup 2002

Als uns der Weg über die Fehmarnsundbrücke führte wußten wir schon was uns erwarten würde. Grau in Grau und Null Wind. Dicke Nebelschwaden verhüllten die Insel und der Wetterbericht versprach uns auch weiterhin keine Besserung. So schlecht besucht wie seit Jahren nicht mehr, nur 178 Angler fanden den Weg nach Avendorf in die Gäststätte “Grüner Jäger”. Weiterlesen