Fehmarnsund (C) Susanne BockelmannWer einmal zum Kutterangeln rausgefahren ist und eine Angeltour machte, weiß wovon alle reden. Ob es nun jedem sein Ding ist, ist eine andere Sache. Aber der Vorteil, beim Kutterangeln direkt zum Fisch gebracht zu werden und so fast eine Fanggarantie zu erhalten, ist nicht von der Hand zu weisen. Wer also Seetauglich ist, sollte sich dieses Erlebniss zumindest einmal erlauben.

Was gehört zum Kutterangeln

Kutterangeln ist ja eigentlich nur die Bezeichnung des Angelplatzes. Im Besten Fall fährst du mit dem Kutter direkt über einen Fischschwarm und hast meistens auch gute Fangchancen. Die Angelart wäre Pilken, Jiggen, Spinnangeln oder Naturköderangeln. Für die Spezialisten unter euch habe ich hier einen guten Ratgeber Kutterangeln von Platte veröffentlicht