Schlagwort-Archiv: Westermarkelsdorf

Niclas mit Plattfisch
Meine Woche auf Fehmarn

Hi Leute bin zurück von Fehmarn, hier mein Bericht. Also am Montag Abend die Sachen ins Auto und schon einmal Vorfreude auf das, was da kommen sollte. Schnell noch ein Paar Stunden geschlafen und dann die Familie eingepackt und ab über Hamburg, wo wir noch die Oma besuchten nach Fehmarn. Dort angekommen erst mal die Dreihundert Wattwürmer abgeholt und schnell zu Campingplatz Miramar. Am erste Abend die Angel ausgeworfen und Kraut bis zum abwinken. Also erstmal auf besseres Wetter warten. Am zweiten Abend schnell vom Campingwagen 100 Meter zu Strand die Sachen aufgebaut und angefangen zu angeln. Da der erste Zupfer und schon bald lag der erste Plattfisch vor mir im Sand. An diesem Abend sollten ihm noch acht weitere follgen bis ich um 0.30h pünktlich Schluss machte. Weiterlesen

Westermarkelsdorf Strand ohne Ende bis zum Huk, Copyright Marco Bockelmann
Krabben Alarm in Westermarkelsdorf

Nach ewigen warten auf niedrigere Wassertemperaturen sind wir gestern nach Fehmarn gefahren. Da der Wind aus Westen kam mit ca.5 Stärken haben wir uns für Westermarkelsdorf entschieden. Als wir ankamen herrschte eine tolle Brandung die Wassertemperatur lag bei 14 Grad. Wir haben uns dann entschlossen bis zum Huk zu laufen, wo um die Jahreszeit eigentlich immer gute Fische zu fangen sind. Weiterlesen

brandungsangeln
Kleiner Schurcup 2002

Als uns der Weg über die Fehmarnsundbrücke führte wußten wir schon was uns erwarten würde. Grau in Grau und Null Wind. Dicke Nebelschwaden verhüllten die Insel und der Wetterbericht versprach uns auch weiterhin keine Besserung. So schlecht besucht wie seit Jahren nicht mehr, nur 178 Angler fanden den Weg nach Avendorf in die Gäststätte “Grüner Jäger”. Weiterlesen

strand-westermarkelsdorf-auf-fehmarn-6
Westermarkelsdorf auf Fehmarn

Ja, das macht Spaß dieser Strand lädt auch die großen Fische ein, Am 5.2.2000 angelten wir hier. Im März und April muß man schon sehr zeitig Vorort sein um noch einen richtig gut Platz zu bekommen den dann kommen nicht nur die Dorsche sondern auch richtig fette Plattfische zum Futtern in Wurfweite. In unserem Angelbericht gibt es noch ein paar Fotos zu diesem Strand, jedoch erzählen möchte ich folgendes: Weiterlesen

brandungsangeln
DMV 2 Vergleichsangeln in der Brandung 2000

Bericht zur Quali 3 und 4 am 20 / 21.10.2000 auf Fehmarn. Am Freitag den 20.10.00 trafen sich ca. 170 Angelsportfreunde zur Eröffnung der 3.Quali im IFA Ferienzentrum auf Fehmarn. Diese Veranstaltung führte zum 1. mal Thomas Fischer durch. Nach der Begrüssung und der Auslosung der Sektoren, ging es zu den Stränden. Geangelt wurde in Bojendorf, Westermarkelsdorf, Teichhof, Altenteil, Presen und Meeschendorf. Angelbeginn war um 18:00 Uhr. Trotz klarem Himmel und sehr wenig Wind wurden 600 Fische gefangen, was sehr beachtlich war. Für die Sektoren Presen und Meeschendorf galten andere Bedingungen. In Presen hatten sie Seitenwind und in Meeschendorf voll von Vorn. Dort wurden auch die meisten Fische gefangen. Weiterlesen